CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Türkischer Militärputsch: Absturz von Aktien und Lira

13:09 Uhr 16.07.2016
Brücke am Bosporus
Nach dem Putschversuch in der Türkei haben die Märkte sofort reagiert. Foto: Tolga Bozoglu

Frankfurt/New York/Ankara (dpa) - Der Putschversuch des türkischen Militärs hat die Kapitalmärkte erzittern lassen. Die Landeswährung Lira stürzte ab. Ein Euro kostete zuletzt 3,3671.

Am Donnerstag hatte der Kurs noch 15 Cent niedriger gestanden. Der US- Dollar legte zur Lira um 14 Cent zu. Auch der Euro geriet zum Dollar unter Druck.

Der Kurs türkischer Aktien fiel im außerbörslichen Handel kräftig. Der iShares MSCI Turkey ETF verlor 2,5 Prozent.

Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
MSCI Aktienkurs US55354G1004 86,40 € -0,43 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Die US-Notenbank hat den Leitzins diesmal noch nicht erhöht, jedoch eine baldige Anhebung angekündigt. Glauben Sie, dass dies noch in diesem Jahr geschieht?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!