CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Tuning-Messe Essen Motor Show startet

13:52 Uhr 25.11.2016
Getuntes Auto - Auspuffrohr
Für Besucher der Tuningmesse in Essen gibt es jede Menge Anbauteile wie solche verchromten Auspuffrohre zu bewundern. Foto: Roland Weihrauch

Essen (dpa) - Für die Fans tiefergelegter Autos mit dicken Motoren hat die jährliche Tuningmesse «Essen Motor Show» begonnen.

Mehr als 500 Aussteller zeigen sportliche Serienfahrzeuge oder in monatelanger Liebhaberarbeit aufgebaute Privatfahrzeuge. Vor allem Kotflügelverbreiterungen, Sprühfolien auch für weniger begabte Heimwerker und neue Räderdesigns lägen im Trend, sagte der Geschäftsführer des Tuningverbandes Harald Schmidtke. Rund 700 Millionen Euro setzen die handwerklichen Tuningbetriebe im Jahr um.

Dazu kommen zunehmend die Hersteller selbst, die für Serienfahrzeuge Tuningteile wie etwa sportliche Auspuffanlagen anbieten - allein 1300 Teile für die verschiedenen BMW-Modelle, wie der BMW-Manager Christian Scheppach sagte.

Gezeigt und vielfach zum Kauf angeboten werden auch Oldtimer. Attraktion ist dabei ein früherer Maserati-Rennwagen aus den 1950-er Jahren für rund fünf Millionen Euro. Zu der Messe werden bis zum 4. Dezember mehr als 300 000 Besucher erwartet.

Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
BMW Aktienkurs DE0005190003 86,32 € 3,54 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Das schier Undenkbare ist eingetreten - Donald Trump wird 45. Präsident der Vereinigten Staaten. Was denken Sie, worauf muss man sich einstellen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!