CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Umsatz im Bauhauptgewerbe auf Höchststand

09:21 Uhr 25.10.2016
Baubranche
In den ersten acht Monate von 2016 verbuchte die Baubranche ein Plus von 7,6 Prozent. Foto: Stefan Sauer

Wiesbaden (dpa) - Der Immobilienboom in Deutschland treibt die Umsätze in der Baubranche kräftig in die Höhe.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes stieg der Umsatz im Bauhauptgewerbe in Betrieben mit mehr als 20 Beschäftigten gegenüber dem Vorjahr um nominal 12,4 Prozent auf rund 6,6 Milliarden Euro.

Ein höherer Augustwert sei zuletzt im Jahr 1999 mit 6,9 Milliarden Euro erreicht worden. In den ersten acht Monate verbuchte die Branche ein Plus von 7,6 Prozent. Der Auftragseingang stieg im August nominal 16,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Mitteilung

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Das schier Undenkbare ist eingetreten - Donald Trump wird 45. Präsident der Vereinigten Staaten. Was denken Sie, worauf muss man sich einstellen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!