CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Aktuelle Videos von der Börse

Bild zu Ideas Daily TV: DAX - Bären-Attacke / Marktidee: Alphabet

Ideas Daily TV: DAX - Bären-Attacke / Marktidee: Alphabet

08:51 Uhr 28.06.2017

Der deutsche Leitindex hat gestern einen kräftigen Rücksetzer hinnehmen müssen. Zu den Belastungsfaktoren gehörte der stärkere Euro. Die Gemeinschaftswährung stieg über die Marke von 1,13 Dollar. Der DAX wiederum schloss bei 12.671 Punkten. Das ist ein Minus von knapp 100 Punkten bzw. 0,8 Prozent. weiterlesen

Bild zu Marktüberblick: Dow Jones, Tesla, Amazon, Facebook und Vapiano in der Analyse

Marktüberblick: Dow Jones, Tesla, Amazon, Facebook und Vapiano in der Analyse

08:50 Uhr 28.06.2017

Die Vorgaben für den deutschen Leitindex sind heute schlecht. Vor allem die US-Technologiewerte schwächelten wieder einmal. Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, blickt auf den Nasdaq 100, Alphabet und Facebook. Wobei Facebook sogar positive Nachrichten in petto hatte. weiterlesen

Bild zu Maydorn: Deswegen hinken die deutschen Autobauer hinterher

Maydorn: Deswegen hinken die deutschen Autobauer hinterher

15:57 Uhr 27.06.2017

Die deutschen Autobauer fahren aktuell der Musik hinterher. Das zeigt zumindest der Blick auf einen Chart, der die Performance von Daimler und VW mit BYD und Tesla vergleicht. Für Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, haben die deutschen Autobauer ihren Zenit erreicht. Vor allem beim Thema Elektromobilität sieht Maydorn Daimler, VW und BMW im Hintertreffen. weiterlesen

Bild zu Maydorn: Schaeffler für mich ein klarer Verkauf

Maydorn: Schaeffler für mich ein klarer Verkauf

15:47 Uhr 27.06.2017

Die Aktie von Schaeffler wird heute von den Anlegern abgestraft. Zuvor hatte Schaeffler die Ziele für die operative Gewinnmarge gesenkt. "Wenn ein UNternehmen warnt, dann ist erst einmal sofort die Reaktion verkaufen. Das ist meistens sogar auch richtig", meint Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR. In der Regel kämen dann bald die nächsten Warnungen. weiterlesen

Bild zu Küfner: Royal Dutch Shell - Aktie einfach liegen lassen

Küfner: Royal Dutch Shell - Aktie einfach liegen lassen

15:28 Uhr 27.06.2017

Royal Dutch Shell hat zuletzt unter den schwachen Ölpreisen gelitten. Thorsten Küfner, Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, weist allerdings daraufhin, dass sich die Aktie besser schlug, als die Ölpreise selbst. Der Experte ist für Shell nach wie vor positiv gestimmt. Dafür gibt es vor allem einen Grund, die Dividende. weiterlesen

Bild zu US-Markt: Alphabet, Pandora, Blackberry, T-Mobile US

US-Markt: Alphabet, Pandora, Blackberry, T-Mobile US

15:27 Uhr 27.06.2017

Die EU-Kommission hat Alphabet einen Schuss vor den Bug verpasst. Der Internetgigant muss eine Rekordstrafe von 2,42 Milliarden Euro zahlen. Alphabet soll die Marktdominanz missbraucht haben, um die eigenen Shopping-Vergleichsportale zu begünstigen. Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, mit einer Einschätzung der Lage. weiterlesen

Bild zu Maydorn: Bei Conti ist der Kopf das Problem

Maydorn: Bei Conti ist der Kopf das Problem

15:26 Uhr 27.06.2017

Die Aktie von Continental wird heute in Sippenhaft genommen. Das Papier leidet unter der Gewinnwarnung von Schaeffler. Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, sieht aber noch andere Probleme bei Conti. Vor allem im Bereich Elektromobilität schätze der Konzern die Zukunft falsch ein. weiterlesen

Bild zu Maydorn: Millennial Lithium - nach oben ist alles möglich

Maydorn: Millennial Lithium - nach oben ist alles möglich

15:16 Uhr 27.06.2017

Die Aktie von Millennial Lithium ist heute deutlich im Plus. Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, verweist auf Bohrergebnisse in den argeninischen Anden. Die seien sehr gut ausgefallen. Dadurch könnte laut Maydorn die Seitwärtsbewegung der vergangenen Monate bei der Aktie bald zu Ende sein. weiterlesen

Bild zu Küfner: Ölpreise - kein Grund zur Panik

Küfner: Ölpreise - kein Grund zur Panik

14:34 Uhr 27.06.2017

Die Ölpreise stehen seit der vergangenen Woche kräftig unter Druck. Laut Thorsten Küfner, Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, liegt das vor allem an der Überproduktion und nicht an der Nachfrage. Der Experte macht sich keine Sorgen, was die künftige Entwicklung der Ölpreise angeht. weiterlesen

Bild zu Küfner: Politik belastet Gazprom-Aktie

Küfner: Politik belastet Gazprom-Aktie

14:18 Uhr 27.06.2017

Die Aktie von Gazprom macht den Anlegern aktuell weiter wenig Spaß. Thorsten Küfner, Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, rät derzeit zur Vorsicht. Nach Ansicht des Experten sprechen zwar einige Punkte für ein Investment in Gazprom. "Jetzt kommt das große Aber. Es ist eben eine stark von der Politik abhängige Aktie", ergänzt Küfner. weiterlesen

  1. 1 von 118
  2. 1