CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

BB Biotech-Experte: "Zweifelsohne ein attraktives Investment"

12:34 Uhr 24.09.2012

BB Biotech ersetzt Gigaset im TecDAX und kehrt nach einer dreimonatigen Abstinenz wieder in den TecDAX zurück. Die schweizer Beteiligungsgesellschaft war im Juni aus dem TecDAX herausgenommen worden.

Dr. Daniel Koller, Chef von BB Biotech, sieht noch deutliches Aufwärtspotenzial für sein Unternehmen und auch die Aktie. Christoph Schlienkamp vom Bankhaus Lampe, beurteilt das aus Analystensicht ähnlich: Mit BB Biotech habe der Anleger ein Investment, das "diversifizierenden Charakter" hat, sagt Schlienkamp. "Das macht BB Biotech erfolgreich." Biotech sei eine Wachstumsbranche, davon könne auch BB Biotech weiter profitieren, so der Experte.Wie Anleger jetzt reagieren sollten, sagt Ihnen hier in diesem Interview Christoph Schlienkamp vom Bankhaus Lampe.

Weitere Videos

  • Börse Aktuell (25.11.): DAX verpasst Handelsschluss bei 9.900 / Allianz konzentriert sich auf erneuerbare Energien
  • Frankfurter Börse: DAX verpasst Handelsschluss bei 9.900
  • Volkswirt Bayer: BIP-Prognosen - Europa vor japanischen Verhältnissen?
  • CeFDex-CCO Salcher: CFD-Trader haben die 10.000 im Blick
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Zumindest die Wirtschaftsweisen sehen in der Bundesregierung die primären Schuldigen für die prognostiziert maue Konjunktur der kommenden Monate. Die Volksvertreter verweisen hingegen auf die schwierigen außenwirtschaftlichen Entwicklungen. Ihre Meinung ist gefragt - trägt alleine die Bundesregierung die Schuld am reduzierten Wachstum oder geht man zu hart mit ihr ins Gericht?
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!