CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Börsenplatz-Talk: Das Beste aus zwei Welten für DAX, Gold und Euro mit steigenden Zinsen und steigenden Aktien?

10:22 Uhr 20.06.2017

"Der Aktienmarkt wird zusammenbrechen, wenn die Zinsen nur ein wenig angehoben werden.", sagte Donald Trump im Wahlkampf. Die Wirtschaftsweisen in Deutschland sehen aber auch Trump als Risiko - und zwar für die gesamte Weltwirtschaft.

"Nach Inflation entpuppt sich die bisherige US-Zinserhöhungspolitik als Mogelpackung.", sagt Robert Halver von der Baader Bank. Dabei ist er doch eigentlich immer zufrieden mit Janet Yellen gewesen. Schließlich bietet sie dem mächtigsten Mann der Welt Paroli. Trauen sich das Europas Notenbanker auch? Und wie wenn überhaupt ist eine mögliche Zinswende in Europa allmählich in den Wechselkursen eingepreist? Die Wirtschaftsweisen in Deutschland sehen Trump als mögliches Problem für die Weltwirtschaft. Warum? Wird, ist Gold doch noch/wieder ein sicherer Hafen?

Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
DAX DE0008469008 13.028,26 € -0,74 %
GOLD 1.257,45 € 0,28 %
- -
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Das Jamaika-Aus hat Deutschland schockiert. Sollten jetzt Neuwahlen folgen?
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!