CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Die X-perten (12.01.): Ein starker Start ins Jahr 2018

06:46 Uhr 12.01.2018

Was für ein Jahresauftakt. Während hierzulande noch viele Marktteilnehmer die Weihnachtsferien genossen, konnten die Aktienmärkte an den ersten sechs Handelstagen vielerorts deutlich zulegen. Rekordhochs für die drei US-Leitindizes, der Nikkei-Index am 26-Jahres-Hoch und viele Rohstoffe an Multi-Jahreshöchstständen. Auch der DAX hatte sich zumindest bis zum Dienstag dieser Woche wieder an die Rekordhochs herangepirscht.

Nun könnte es sein, dass früher oder später vielleicht doch etwas Gegenwind für den DAX aufkommen kann. Dieser könnte zum einen aus Richtung der Anleihemärkte kommen, aber auch von der Währungsseite her haben viele Marktbeobachter in den letzten Wochen ihre Prognosen zum EUR/USD Währungspaar adjustiert und sehen Kurssteigerungspotential für den Euro. Welches die Gründe für den Anstieg sein könnten, erfahren Sie von Michael Blumenroth und Nicolai Tietze im X-perten Video.

Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
GOLD 1.347,52 € -0,24 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Jens Spahn (CDU) sorgt mit seiner Aussage, "Hartz IV bedeutet nicht Armut", für Aufsehen. Finden Sie, dass Hartz IV die Grundbedürfnisse jedes Menschen abdeckt?
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!