CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Dürr, Softing, Carl Zeiss, Sartorius - "Mittelstand at its best"

14:06 Uhr 11.06.2012

Viele Unternehmen sind trotz der Finanzkrise erfolgreich ins Jahr 2012 gestartet. "Vor allem im industriellen Sektor gab es einige positive Überraschungen", sagt Carsten Müller, Herausgeber des Börsenbriefs "alpha Nebenwerte".

Dazu zählt der Experte den Anlagenbauer Dürr, den IT-Spezialisten Softing, den Optik- und Medizinspezialisten Carl Zeiss und das Biotech-Unternehmen Sartorius. "Mittelstand at its best", sagt Müller, Qualität setze sich unter dem Strich eben doch immer durch. Langfristig traut Müller Dürr und Softing am meisten zu. Auf Sicht der kommenden zwölf Monate könne man sich diese Aktien auf alle Fälle ins Depot legen, so Müller.Was Dürr und Softing so gut macht, welche Enttäuschungen es im ersten Quartal gab und welche Aktien Carsten Müller noch zum Kauf empfiehlt, erfahren Sie in diesem Interview.

Weitere Videos

  • Renditen: 'Geldpolitik weltweit weiter expansiv'
  • C.A.T. Oil-Aktie: Sanktionen gegen Russland belasten
  • Euro/Dollar: Dollar auf Vormarsch
  • DER AKTIONÄR-TIPP: Goldcorp - 'Big Play auf Gold' / 3D Systems - 'Kein Kauf'
Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
SOFTING Aktienkurs DE0005178008 15,95 € -10,14 %
CARL ZEISS MEDITEC Aktienkurs DE0005313704 22,20 € -2,35 %
DUERR Aktienkurs DE0005565204 57,28 € -6,76 %
SARTORIUS AG Aktienkurs DE0007165631 89,39 € -1,77 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa, die im Auftrag der 'Bild' durchgeführt wurde, glauben 81% der Bundesbürger nicht daran, dass die Eurokrise bereits ausgestanden ist. Vom Gegenteil sind lediglich 7% der Befragten überzeugt. Welche Ansicht vertreten Sie in dieser Frage?
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
  • Keine Beiträge vorhanden!