CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Experte Kauper: Geely muss man auf Sicht von sechs bis zwölf Monaten kaufen

06:42 Uhr 19.04.2017

Die Aktie von Geely hat nach einem verheißungsvollen Auftakt ins Jahr 2017 zuletzt geschwächt. "Bei so einer Aktie, so einem Unternehmen muss man sich immer wieder auf Volatilität, das heißt größere Schwankungen einstellen", meint Jochen Kauper vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Anlegern rät der Experte geduldig zu sein.

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um VW, Ferrari, Grammer, Lion E-Mobility und Borussia Dortmund. Das komplette Interview sehen Sie hier.

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Der Konflikt zwischen Nordkorea und den Rest der Welt spitzt sich immer weiter zu. Glauben Sie, dass es zu einer militärischen Auseinandersetzung kommen wird?
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!