CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Fraport-CEO Schulte: "Sehen Abschwächung zum Jahresende"

19:12 Uhr 21.11.2012

Auch der Flughafenbetreiber Fraport ist von der Eurokrise und der Schwäche der Länder im Süden Europas betroffen. Im laufenden vierten Quartal rechnet CEO Dr. Stefan Schulte daher auch mit "leichten Rückgängen".

In einem Interview mit DAF-Chefreporter Andreas G. Scholz sagte Schulte: "Ja, wir sehen eine Abschwächung der Wachstumsdynamik zum Ende des Jahres und stellen uns auch darauf ein, dass die Fluggesellschaften ihre Kapazitäten anpassen müssen, um wieder auf eine vernünftige Auslastung zu kommen." Schulte weiter: "Im Winter rechnen wir daher mit leichten Rückgängen." Schulte verweist hierbei insbesondere auf die Wachstumsschwäche in den südlichen Ländern Europas, geht aber für das Gesamtjahr weiterhin von einem Passagierwachstum von zwei bis drei Prozent aus. Schulte: "Damit sind wir im Vergleich zu vielen großen europäischen Flughäfen und auch deutschen Flughäfen sehr gut unterwegs." Für einen Ausblick auf 2013 sei es, so Schulte, noch zu früh.

Weitere Videos

  • Dirk Müller: Mein Börsenjahr 2014
  • Zertifikate Check: Commerzbank - DAX bei 11.000 in 2015, TecDAX bei 1500 Punkten.
  • Black Friday: USA im Schnäppchenfieber
  • Ölpreis auf neuem Vier-Jahres-Tief - neuer Preiseinbruch vor OPEC-Treffen
Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
FRAPORT Aktienkurs DE0005773303 48,61 € -0,16 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Zumindest die Wirtschaftsweisen sehen in der Bundesregierung die primären Schuldigen für die prognostiziert maue Konjunktur der kommenden Monate. Die Volksvertreter verweisen hingegen auf die schwierigen außenwirtschaftlichen Entwicklungen. Ihre Meinung ist gefragt - trägt alleine die Bundesregierung die Schuld am reduzierten Wachstum oder geht man zu hart mit ihr ins Gericht?
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!