CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Gold - Warten auf den großen Fall?

15:34 Uhr 20.06.2012

Diese Woche bleibt es spannend. Nach den Ergebnissen der Griechenland-Wahl warten die Märkte weiterhin auf eine Richtung. Die soll heute von Seiten der FED kommen. Ob eine Zinssenkung zu erwarten ist - wird sich erst heute Abend herausstellen. Bis dahin bleibt die Stimmung gereizt. Auch die Goldkurse könnte die Nachricht heute Abend bewegen...

Wartehaltung - So lässt sich die Stimmung an den Rohstoffmärkten beschreiben. Die US-Leitzinsentscheidung steht heute Abend an. Erwartet wird unter anderem, dass die Federal Reserve die sogenannte Operation Twist verlängert. Gemeint ist hier der Ankauf von Langläufern bei einem gleichzeitigen Verkauf von kurzlaufenden US-Staatsanleihen. US-Präsident Barack Obama hatte auf dem G-20-Treffen in Mexiko darauf hingewiesen, dass die US-Regierung stärker gegen die wirtschaftliche Schwäche im eigenen Land vorgehen will. Daher erhoffen sich viele Experten jetzt den Startschuss für QE3. Es könnte sich allerdings auch ein ganz anderes Bild gestalten, dass den Goldpreis stark unter Druck bringen könnte - mehr dazu im Beitrag...

Weitere Videos

  • Renditen: 'Geldpolitik weltweit weiter expansiv'
  • C.A.T. Oil-Aktie: Sanktionen gegen Russland belasten
  • Euro/Dollar: Dollar auf Vormarsch
  • DER AKTIONÄR-TIPP: Goldcorp - 'Big Play auf Gold' / 3D Systems - 'Kein Kauf'
Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
Gold 1.284,04 € 0,10 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa, die im Auftrag der 'Bild' durchgeführt wurde, glauben 81% der Bundesbürger nicht daran, dass die Eurokrise bereits ausgestanden ist. Vom Gegenteil sind lediglich 7% der Befragten überzeugt. Welche Ansicht vertreten Sie in dieser Frage?
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
  • Keine Beiträge vorhanden!