CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Nokia: Lumia 920T in China bereits ausverkauft!

10:18 Uhr 05.12.2012

Die Aktie von Nokia kann heute von einer positiven Meldung aus China profitieren. Bereits gestern hat der Wert im späten Handel deutlich zulegen können. Nokia hat nun auch offiziell verkündet, dass man in China eine Vertriebskooperation mit China Mobile beim neuen Hoffnungsträger Lumia 920T startet. Die Nokia-Aktie hebt ab!

Vom Jahresende an soll das Smartphone Lumia 920T von China Mobile vertrieben werden, teilte Nokia am Mittwoch in Espoo mit. Mit diesem Telefon wollen die Finnen verlorene Marktanteile wieder zurückgewinnen. Im Westen hat Nokia kaum mehr ein Bein auf dem Boden. Daher konzentriert sich das Unternehmen besonders auf Schwellenländer außerhalb Nordamerikas und Europas. Der bevorstehende Verkaufsstart in China bringt viel Fantasie für die Nokia-Aktie: "Auf der chinesischen Seite eines weltweit agierenden Online-Versandhandels ist wohl das Nokia Lumia innerhalb von 30 Minuten ausverkauft gewesen", so Sebastian Steyer, Geschäftsführer Radebeuler Actien Club. "Generell ist der chinesische Markt natürlich ein Markt mit einem Riesenpotenzial!" Mehr dazu im Interview.

Weitere Videos

  • Börsentag Hamburg: 'Vorfahrt für Rendite'
  • Ebay gliedert PayPal aus - was nun?
  • Stimmung an der Börse gut - IPO-Welle läuft an - Positives Zeichen
  • Frankfurter Börse: Inflationsdaten bescheren DAX Auftrieb
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Seit Beginn der Ukraine-Krise im Frühjahr 2014 hat die EU immer schärfere Sanktionen gegen Russland, russische Unternehmen und Staatsbürger verabschiedet. Was halten Sie davon?
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!