CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Rhön-Klinikum, BASF, Hugo Boss: Bis zu 23 Prozent Kurspotenzial

11:56 Uhr 04.09.2012

Hugo Boss wurde von Barclays mit "Underweight" in die Bewertung aufgenommen. Das Kursziel liegt bei 83 Euro. Aufgrund weiterer Filialöffnungen und der globalen Ausrichtung hat das Modeunternehmen hervorragende langfristige Perspektiven. Doch es gibt auch ein "Aber". Erfahren Sie hier mehr...

Der Medizinkonzern Fresenius steigt aus dem erbitterten Übernahmepoker um Rhön-Klinikum aus. Das Unternehmen werde den Aktionären des fränkischen Klinikbetreibers bis auf Weiteres kein neues Übernahmeangebot unterbreiten, teilte der Dax-Konzern am Montag in Bad Homburg mit. Der Grund: Auch bei einer neuen Offerte für Rhön hätte Fresenius nicht die unternehmerische Führung erlangt. Damit haben die Fresenius-Widersacher Asklepios und B. Braun ihr Ziel erreicht. Die Aktien von Rhön-Klinikum brachen daraufhin ein. Jetzt hat die Deutsche Bank das Unternehmen neu bewertet. Erfahren Sie in "Up & Down" wie das neue Votum ausfällt...

Weitere Videos

  • Dirk Müller: Mein Börsenjahr 2014
  • Wochenrückblick: DAX ungebremst - steigt er weiter?
  • Rheinmetall-Aktie: Kursziel bleibt bei 35 Euro
  • Zertifikate Award: DDV - Sicherheit statt Rendite - die Deutschen sind übervorsichtig.
Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
RHÖN KLINIKUM Aktienkurs DE0007042301 23,44 € -0,09 %
HUGO BOSS AG Aktienkurs DE000A1PHFF7 106,20 € -0,09 %
BASF Aktienkurs DE000BASF111 72,17 € -3,13 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Der Solidaritätszuschlag wurde im Juli 1991 eingeführt und u.a. mit den Kosten der Wiedervereinigung begründet. Nun wird heiß diskutiert, was aus dem Zuschlag wird. Was denken Sie? Der Soli sollte …
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!