CLEVER HANDELN

Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein

Hier klicken

Wall Street: Microsoft übernimmt Yammer

17:32 Uhr 26.06.2012

Der US-Leitindex Dow Jones hat am Dienstag nach überraschend schwachen Konjunkturdaten leicht nachgegeben. Die anderen Indizes hielten sich im Plus. Vor dem am Donnerstag beginnenden EU-Gipfel zur europäischen Schuldenkrise bewegten sich die Notierungen allerdings in einer engen Bandbreite. Der Dow verlor nach einer knappen Sitzungsstunde 0,17 Prozent auf 12.481,09 Punkte.

Microsoft übernimmt Yammer, den Anbieter eines firmeninternen Sozialen Netzwerks. Der Übernahmepreis betrage 1,2 Milliarden US-Dollar in bar, teilte der weltgrößte Software-Konzern mit. Medienmogul Rupert Murdoch erwägt unterdessen, sein Lebenswerk zu zerschlagen. Aus der News Corp würden zwei Unternehmen entstehen. Im kleineren dürfte das Verlagsgeschäft mit Zeitungen und Büchern gebündelt werden, im größeren das Unterhaltungsgeschäft mit dem Filmstudio "20th Century Fox" und den Fox-Fernsehsendern. Der US-Medienkonzern bestätigte am Dienstag, dass es Überlegungen zur Aufspaltung in zwei eigenständige, börsennotierte Firmen gebe. Details blieb das Unternehmen indes schuldig. Mehr News vom Dienstag hat New York DAF-Korrespondent Manuel Koch.

Weitere Videos

  • Kühler Auftakt - Osterwochenende startet feucht und frisch
  • 143 Millionen Liter werden entleert - Teenager pinkelt in städtisches Wasserreservoir
  • Quartalszahlen aus Walldorf - SAP-Aktie im Check
  • Quartalszahlen aus Walldorf - Euro-Stärke bremst SAP
Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
DOW JONES US2605661048 16.412,00 € -
FACEBOOK Aktienkurs US30303M1027 58,94 € -1,31 %
MICROSOFT Aktienkurs US5949181045 40,01 € -0,97 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Nach drei Ausfalltagen bei der Lufthansa soll der Pilotenstreik in der heutigen Nacht beendet werden. Der entstandene Schaden soll sich im hohen zweistelligen Millionenbereich bewegen. Nun will Konzernchef Christoph Franz das Streikrecht der Piloten verschärfen, was derart harte Streiks künftig verhindern soll. Halten Sie dies für die richtige Vorgehensweise?
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
  • Keine Beiträge vorhanden!