CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Wolken-Trader Boyardan: "Traue DAX in 2012 nicht mehr als 7.620 Punkten zu"

17:58 Uhr 07.12.2012

In dieser Handelswoche kletterte der DAX auf ein neues Jahreshoch und zementierte damit seine Stärkephase. Wolken-Trader Samir Boyardan weiß in seiner charttechnischen Analyse auch, wohin die Reise für den Leitindex bis zum Jahresende geht.

"Erste Kursziele sehe ich aktuell bei 7.550 Punkten, was einen mittleren Widerstand darstellt", so der Charttechniker, der mit der japanischen Trendfolgemethode Ichimoku arbeitet. Sein maximales Jahresendziel für den DAX liegt bei 7.620 Punkten. Welche weitere Entwicklung seine charttechnische Methode für Apple, Nokia und BMW sieht, das erfahren Sie in diesem Video.

Weitere Videos

  • Börse Aktuell (04.03.): Henkel zahlt mehr an Aktionäre aus / Axel Springer-Aktie deutlich im Minus
  • Ein Elektroauto-Geheimtipp: Apple, NXP und Sony starten durch
  • DAX Check: '11.000 Punkte-Marke könnte durchaus angetestet werden'
  • DER AKTIONÄR-TIPP: 'Dumme Idee' von Apple / Roboterauto-Profiteur TomTom und NXP
Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
BMW Aktienkurs DE0005190003 112,30 € 1,17 %
DAX DE0008469008 11.240,00 € -0,62 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Die Risikobereitschaft vieler Anleger ist trotz niedriger Zinsen nach wie vor eingeschränkt. Wie würden Sie Ihr Geld derzeit anlegen?
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!