CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Zwermann: "Unter 12.900 steigt das Risiko"

14:53 Uhr 10.11.2017

Nach seiner Rekordjagd hat der DAX erst mal eine Pause eingelegt. Droht nun die Korrektur - oder wie stehen die Chancen auf eine Fortsetzung der Rallye? Marktexperte Chris Zwermann von Zwermann Financial mit seiner aktuellen Analyse.

Im Interview wirft er einen Blick auf den DAX und den Kurs-DAX, den BUND Future und den Ölpreis. Auch die heftigen Tagesschwankungen beim Nikkei sind Thema der Sendung, mehr dazu im vollständigen Video.

Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
DAX DE0008469008 12.834,11 € -1,36 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Der Asylstreit zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesinnenminister Horst Seehofer wurde zur handfesten Regierungskrise in Deutschland. Glauben Sie, dass die Bundeskanzlerin eine europäische Lösung für die Asyl-Politik durchsetzen kann?
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!