CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

BB BIOTECH

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "BB BIOTECH"

bb-biotech

BB Biotech: Neues Investment?
06:30 Uhr 11.12.2016

Liebe Leser, besonders häufig haben unsere Leser in dieser Woche auf die Berichterstattung über BB Biotech zugegriffen. Wir präsentieren Ihnen daher hier nochmals die Fakten aus unserem Artikel: Auch falls dieses Thema vielleicht für den einen oder anderen nicht zutreffend erscheinen möge, ...weiterlesen

BB Biotech: Neues Investment in Sicht?
08:00 Uhr 10.12.2016

Liebe Leser, wir haben berichtet, dass der Kopf von BB Biotech Dr. Daniel Koller ist und dass dies nur eine seiner ausgeübten Tätigkeiten ist. Einer unserer Top-Artikel der letzten Tage beschäftigte sich dann auch mit eben dieser Berichterstattung. Zusätzlich ist Dr. Koller der Portfolio Ma...weiterlesen

BB Biotech – Ist das Vorbild für ein neues Investment!
13:30 Uhr 05.12.2016

Lieber Leser, auch falls dieses Thema vielleicht für den einen oder anderen nicht zutreffend erscheinen möge, gleich zu Beginn die Auflösung. Der Kopf von BB Biotech ist Dr. Daniel Koller und das ist nur eine seiner ausgeübten Tätigkeiten. Zusätzlich ist er der Portfolio Manager des Unterne...weiterlesen

  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
Evotec mit bärenstarken Zahlen
09:34 Uhr 18.11.2016

Diese Quartalszahlen, die Evotec in der vergangenen Woche veröffentlicht hat, waren ein Befreiungsschlag. Noch ein Jahr zuvor mussten die Hamburger einen operativen Verlust (EBITDA) von 0,64 Mio. Euro verkünden. Unter dem Strich war das Quartalsminus im 3. Quartal mit 2,9 Mio. Euro noch höher. Doch dankweiterlesen

Wall Street feiert Trump - warum?
13:11 Uhr 11.11.2016

Nun ist dieses Theater auch vorbei! Nachdem die Börse wochenlang im Trump/Clinton- Würgegriff war, ist das Ergebnis nun da. Neuer Präsident der USA wird also im Januar tatsächlich Donald Trump. Und wie reagiert der Markt darauf?weiterlesen

Auch Gold dreht wieder
09:40 Uhr 11.11.2016

Der Goldpreis schoss als Reaktion auf das Wahlergebnis steil in die Höhe. Aber in dem Maße wie sich der Aktienmarkt wieder erholt hatte, gab das Edelmetall wieder nach. Am Ende war es als wäre nichts passiert. Ist es ja genau genommen auch nicht. Nicht umsonst hat sich der DAX am Mittwoch dann auch nach dem sehr kräftigen vorbörslichen Minus sogar wieder ins Plus gerettet. Tendenziell könnte der Goldpreis aber dennoch Rückenwind durch die Trump-Wahl bekommen.weiterlesen

BB Biotech: Noch ein Trump-Profiteur?
09:30 Uhr 11.11.2016

Die Biotech-Aktien haben ein rabenschwarzes Jahr hinter sich. Keine andere Branche hat im Nasdaq 100 schlechter performt. Während der Technologie-Index bislang im laufenden Jahr gut fünf Prozent zugelegt hat, mussten die Biotechs als Branche mehr als 15 Prozent an Wert abgeben. Außer dem Biotech-Sektor hat nur noch der Artverwandte Health Care Sektor ein Jahresminus in den Büchern stehen. Das hat vor allem einen Grund: Hillary Clintons Ankündigungweiterlesen

Tom Tailor: 5 Euro in Sicht
09:21 Uhr 11.11.2016

Die Rallye der Tom Tailor Aktie geht weiter! Mittlerweile nähert sie sich wieder der Marke von fünf Euro. Überwindet Tom Tailor diese Hürde, wäre es das erste Mal seit März dieses Jahres. Durch dieses Kaufsignal würde neues Momentum generiert. Ein viel wichtigeres Kaufsignal steht kurz vor dem Abschluss: Das goldene Kreuz. Davon sprechen Charttechniker, wenn die 50-Tage-Linie die 200-Tage-Linie von unten nach oben durchstößt.weiterlesen

Kupfer - Starker Ausbruch!
09:10 Uhr 11.11.2016

Charttechnisch ist die Lage nun eindeutig! Der erhoffte Ausbruch aus der Keilformation, die beim Kupferpreis schon seit Jahresbeginn aufgebaut wurde, ist nun vollendet und hat damit ein Kaufsignal markiert. Beide gleitenden Durchschnitte (38 und 200 Tage) drehen zudem nach oben ab und signalisieren somit einen beginnenden Aufwärtstrend. Dazu kommt, dass Rohstoff-Experten zum Jahresende wieder mit steigenden Kupfer-Importen der Chinesen rechnen.weiterlesen

SNP: Konsolidierung vorbei?
09:02 Uhr 11.11.2016

Unser Musterdepot-Wert Schneider, Neureither und Partner, kurz SNP, konsolidiert nach dem steilen Anstieg weiterhin in einer Flaggen-Formation. Dabei hat die Aktie zunächst auch die 38-Tage-Linie etwas unterschritten. Doch aus charttechnischer Sicht kann man auf keinen Fall von einer Trendwende reden, solange der Kurs nicht die 200-Tage-Linie unterschritten hat. Die Kursschwäche verwundert, da SNP doch Ende Oktober mit starken Zahlen überzeugte.weiterlesen

Mehr zu BB BIOTECH
  1. 1 von 4
  2. 1
  • Beliebte Themen