CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Beitragszahler

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Beitragszahler"

beitragszahler

Verband: Steuerzahler arbeiten ab Mittwoch fürs eigene Portemonnaie
12:52 Uhr 18.07.2017

BERLIN (dpa-AFX) - Deutschlands Steuer- und Beitragszahler arbeiten in diesem Jahr nach Berechnungen des Steuerzahlerbundes so lange wie noch nie für die Staatskassen. Erst von diesem Mittwochmorgen ...weiterlesen

Pressestimme: 'Rhein-Zeitung' (Koblenz) zu Krankenkassen
05:35 Uhr 14.07.2017

KOBLENZ (dpa-AFX) - "Rhein-Zeitung" (Koblenz) zu Krankenkassen Gerade mit Blick auf die Bundestagswahl wäre es dringend geboten, einen ehrlichen Kassensturz zu machen. Will heißen: Nur wer die tatsächliche Problemlage kennt, kann als Wähler entscheiden, wem er seine Stimme gibt und was die r...weiterlesen

ROUNDUP: Kassen unter Kostendruck - Wie lange bleiben die Beiträge stabil?
05:59 Uhr 13.07.2017

BERLIN (dpa-AFX) - Die gesetzlichen Krankenkassen bleiben trotz aktueller Entwarnung für die Beitragszahler unter Kostendruck. "Das ist die Ruhe vor dem Sturm", sagte der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Der ...weiterlesen

  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
SPD-Gesundheitsexperte: Ruhe vor dem Sturm für Beitragszahler
05:21 Uhr 13.07.2017

BERLIN (dpa-AFX) - Die finanziell gute Lage der gesetzlichen Krankenkassen ist nach Ansicht des SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach nicht von langer Dauer. "Das ist die Ruhe vor dem Sturm", sagte Lauterbach der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Große Kassen und ihre Verbände hatten Anf...weiterlesen

EU-Kommissar Oettinger will mehr Zeit für Finanzplanung nach Brexit
19:08 Uhr 04.07.2017

STRASSBURG (dpa-AFX) - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat erneut um Aufschub für die Finanzplanung der Europäischen Union ab 2020 gebeten. "Wenn Sie es erwarten, legen wir Ihnen vor Jahresende unseren Haushaltsrahmen vor", sagte er am Dienstagabend in Straßburg an die EU-Abgeordnete...weiterlesen

Mehr als drei Millionen Riester-Verträge ruhend gestellt
14:59 Uhr 05.06.2017

BERLIN (dpa-AFX) - Jeder fünfte der rund 16,5 Millionen Riester-Verträge zur Altersvorsorge ist ruhend gestellt. Die Sparer zahlen also nichts mehr ein. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine entsprechende Anfrage der Linken-Abgeordneten Sabine Zimmermann hervor. Das Finanzmi...weiterlesen

ESISC - Die soziale Ungleichheit ist kein Problem für das deutsche Rentensystem
12:03 Uhr 05.06.2017

PR Newswire BRÜSSEL, June 5, 2017 BRÜSSEL, June 5, 2017 /PRNewswire/ -- Das European Strategic Intelligence and Security Center hat einen Artikel veröffentlicht, in dem es einige Probleme beleuchtet, mit denen das deutsche Rentensystem anscheinend von Anfang belastet war, die aber gerade je...weiterlesen

Rentenversicherung: Wieder 30 Prozent Beteiligung bei Sozialwahlen
15:50 Uhr 01.06.2017

BERLIN (dpa-AFX) - Etwa 30 Prozent der rund 30 Millionen Versicherten und Rentner, die bei der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV) zur Sozialwahl 2017 aufgerufen waren, haben ihre Stimmzettel abgegeben. Dies teilte die DRV am Donnerstag in Berlin mit. Nach dem Wahlstichtag 31. Mai beginn...weiterlesen

Pressestimme: 'Handelsblatt' zur deutschen Rentenpolitik
05:35 Uhr 18.05.2017

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Das "Handelsblatt" über die Rentenangleichung Ost: "Ein Beispiel für die verfehlte Rentenpolitik in dieser Legislaturperiode ist die Rentenangleichung Ost. Obwohl es kostenneutrale Wege gegeben hätte, das Rentenrecht zwischen Ost- und West zusammenzuführen, hat diese K...weiterlesen

SPD: Versicherte um fünf Milliarden entlasten - Schulz zurück
17:21 Uhr 01.05.2017

BERLIN (dpa-AFX) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg die Wirtschaft bei der gesetzlichen Krankenversicherung stärker zur Kasse bitten. Die Versicherten sollen um fünf Milliarden Euro entlastet werden. "Ich will, dass die Arbeitgeber sich an den Kosten der Zusatzbeiträ...weiterlesen

Mehr zu Beitragszahler
  1. 1 von 2
  2. 1
  • Beliebte Themen