CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Bewertungskorrekturen

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Bewertungskorrekturen"

bewertungskorrekturen

TR ONE-News: Valartis Gruppe schliesst erstes Halbjahr 2013 mit leichtem Gewinn ab
07:01 Uhr 27.08.2013

... ab (Vorjahr: CHF 3.9 Mio.). Während sich das «Ergebnis aus der operativen Kernaktivität» - also das Konzernergebnis ohne nicht-operative Bewertungskorrekturen und ohne Abschreibungen aus getätigten Akquisitionen - mit CHF 5.9 Mio. im Vergleich zum Vorjahr erfreulich entwickelte (Vorjahr: CHF 4.4 ...weiterlesen

Valartis Gruppe schliesst erstes Halbjahr 2013 mit leichtem Gewinn ab
07:01 Uhr 27.08.2013

... ab (Vorjahr: CHF 3.9 Mio.). Während sich das «Ergebnis aus der operativen Kernaktivität» - also das Konzernergebnis ohne nicht-operative Bewertungskorrekturen und ohne Abschreibungen aus getätigten Akquisitionen - mit CHF 5.9 Mio. im Vergleich zum Vorjahr erfreulich entwickelte (Vorjahr: CHF 4.4 ...weiterlesen

TR ONE-News: Valartis Gruppe schliesst erstes Halbjahr 2012 mit Gewinn ab
07:01 Uhr 28.08.2012

... abschliessen. Das «Ergebnis aus der operativen Kernaktivität» - also das Konzernergebnis ohne nicht-operative Bewertungskorrekturen und ohne Abschreibungen aus getätigten Akquisitionen - entwickelte sich im Vergleich zum ersten Halbjahr 2011 mit CHF 7.4 Mio. stabil ...weiterlesen

Valartis Gruppe schliesst erstes Halbjahr 2012 mit Gewinn ab
07:00 Uhr 28.08.2012

... Das «Ergebnis aus der operativen Kernaktivität» - also das Konzernergebnis ohne nicht-operative Bewertungskorrekturen und ohne Abschreibungen aus getätigten Akquisitionen - entwickelte sich im Vergleich zum ersten Halbjahr 2011 mit CHF 7.4 Mio. stabil ...weiterlesen

ots.CorporateNews: Landwirtschaftliche Rentenbank / Förderkredite für die Agrarwirtschaft ...
10:54 Uhr 27.08.2012

... Hedge-Bewertung um 24,5 % auf 190,7 Mio. EUR (153,2 Mio. EUR). Außerdem wurden entsprechend den Rechnungslegungsvorschriften der IFRS positive Bewertungskorrekturen in Höhe von 277,7 Mio. EUR (25,2 Mio. EUR) erfolgsneutral in der Neubewertungsrücklage verbucht. Das Konzerngesamtergebnis, das alle Bewertungskorrekturen berücksichtigt, ...weiterlesen

ROUNDUP 3: Landesbank Berlin schockt Sparkassen
17:03 Uhr 01.12.2011

... sowohl vor als auch nach Steuern. Grund dafür waren erhöhte Abschreibungen auf griechische Staatsanleihen. Evers sagte, er halte die Bewertungskorrekturen für ausreichend, weitere seien aber nicht ausgeschlossen, sollte sich die Krise zuspitzen. Die Landesbank ...weiterlesen

ROUNDUP 2: Landesbank Berlin schockt Sparkassen
14:33 Uhr 01.12.2011

... sowohl vor als auch nach Steuern. Grund dafür waren erhöhte Abschreibungen auf griechische Staatsanleihen. Evers sagte, er halte die Bewertungskorrekturen für ausreichend, weitere seien aber nicht ausgeschlossen, sollte sich die Krise zuspitzen. Die Landesbank ...weiterlesen

ots.CorporateNews: Landwirtschaftliche Rentenbank / Günstiges Investitionsklima in der ...
11:01 Uhr 24.08.2011

... 9,2 Mio. EUR (-20,1) erreichte das Konzernzwischenergebnis nach IFRS 153,2 Mio. EUR (120,9). Entsprechend den Rechnungslegungsvorgaben des IFRS wurden Bewertungskorrekturen in Höhe von 25,2 Mio. EUR (-245,6) erfolgsneutral in der Neubewertungsrücklage verbucht. Das Konzerngesamtergebnis erreichte nach Berücksichtigung aller Bewertungskorrekturen 178,4 ...weiterlesen

TR ONE-News: Valartis Gruppe präsentiert Halbjahresergebnis 2011
07:01 Uhr 23.08.2011

... als erfolgreich und entwickelt sich innerhalb des übergeordneten Mehrjahresplans. Das Ergebnis aus der operativen Kernaktivität, also das Konzernergebnis ohne Bewertungskorrekturen und ohne Abschreibungen aus getätigten Akquisitionen, hat im Vergleich zum ersten Halbjahr 2010 auf CHF 7.0 Mio. zugenommen. Dies ist ...weiterlesen

Valartis Gruppe präsentiert Halbjahresergebnis 2011
07:00 Uhr 23.08.2011

... als erfolgreich und entwickelt sich innerhalb des übergeordneten Mehrjahresplans. Das Ergebnis aus der operativen Kernaktivität, also das Konzernergebnis ohne Bewertungskorrekturen und ohne Abschreibungen aus getätigten Akquisitionen, hat im Vergleich zum ersten Halbjahr 2010 auf CHF 7.0 Mio. zugenommen. Dies ist ...weiterlesen

Mehr zu Bewertungskorrekturen