CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Bundeswirtschaftsministeriums

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Bundeswirtschaftsministeriums"

bundeswirtschaftsministeriums

Studie: Mittelstand setzt noch zu wenig auf ausländische Fachkräfte
18:43 Uhr 20.11.2014

BERLIN (dpa-AFX) - Der deutsche Mittelstand nutzt das Potenzial ausländischer Fachkräfte einer Studie zufolge noch zu wenig. Zwar halte die Mehrheit der befragten Unternehmen die Zuwanderung von Experten für wichtig, berichtet das "Handelsblatt" (Freitag) unter Berufung auf eine Untersuchung...weiterlesen

ROUNDUP: Stärkster Produktionseinbruch in Deutschland seit Krise 2009
10:19 Uhr 07.10.2014

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die deutsche Industrie hat im August den stärksten Rückschlag seit der schweren Wirtschaftskrise vor fünf Jahren verkraften müssen. In den Betrieben sei die Produktion saison- und arbeitstäglich bereinigt um 4,0 Prozent eingebrochen, wie das Statistische Bundesamt am Di...weiterlesen

Deutsche Anleihen: Leichte Gewinne nach schwachen Daten
08:53 Uhr 07.10.2014

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Dienstag mit leichten Kursgewinnen in den Handel gestartet. Unerwartet schwache Konjunkturdaten aus Deutschland hätten die Bundesanleihen leicht stützen können, hieß es aus dem Handel. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg am Morge...weiterlesen

  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
Devisen: Euro verliert etwas nach schwachen deutschen Konjunkturdaten
08:30 Uhr 07.10.2014

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Dienstag nach erneut überraschend schwachen Konjunkturdaten aus Deutschland gefallen. Die Kursverluste hielten sich am Morgen aber in Grenzen. Die Gemeinschaftswährung wurde zuletzt bei 1,2620 US-Dollar gehandelt und damit nur etwas tiefer als am Voraben...weiterlesen

ROUNDUP/Deutschland: Stärkster Einbruch bei Industrieaufträgen seit 2009
10:26 Uhr 06.10.2014

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die deutsche Industrie hat im August nach einem starken Vormonat einen unerwartet heftigen Dämpfer beim Auftragseingang erhalten. Nach Zahlen des Statistischen Bundesamts vom Montag lagen die Bestellungen saison- und arbeitstäglich bereinigt 5,7 Prozent niedriger als im...weiterlesen

OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Schwieriges Miteinander, Kommentar zur ...
20:51 Uhr 01.10.2014

Börsen-Zeitung: Schwieriges Miteinander, Kommentar zur Infrastrukturfinanzierung von Ulli Gericke Frankfurt (ots) - Banken wollen es, Versicherer streben danach und auch Pensionskassen sind ganz heiß auf private Infrastrukturfinanzierungen. Während sichere Staatsanleihen kaum noch Rendite a...weiterlesen

OTS: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) / dena-Unternehmensspitze ist ...
10:12 Uhr 01.10.2014

dena-Unternehmensspitze ist komplett / Ulrich Benterbusch ist zweiter Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur (dena) Berlin (ots) - Ulrich Benterbusch gehört ab heute als zweiter Geschäftsführer zum Management der Deutschen Energie-Agentur (dena). Er wird vor allem für die Bereiche Ve...weiterlesen

UKRAINE/ROUNDUP: Russische Gaslieferungen - Berlin und Brüssel geben Entwarnung
15:49 Uhr 15.09.2014

... gesunkenen Gaslieferungen aus Russland in den Westen Entwarnung gegeben. "Es besteht kein Anhaltspunkt zur Besorgnis", sagte eine Sprecherin des Bundeswirtschaftsministeriums am Montag in Berlin. ...weiterlesen

Russische Gaslieferungen: Berlin und Brüssel geben Entwarnung
15:43 Uhr 15.09.2014

Brüssel/Berlin (dpa) - Die Bundesregierung und die EU-Kommission haben angesichts der teils gesunkenen Gaslieferungen aus Russland in den Westen Entwarnung gegeben. «Es besteht kein Anhaltspunkt zur Besorgnis», s...weiterlesen

Regierung: Gasflüsse aus Russland in normaler Bandbreite
12:55 Uhr 15.09.2014

... beunruhigen die Bundesregierung momentan nicht. "Die Gasflüsse aus Russland bewegen sich innerhalb der üblichen Bandbreite", sagte eine Sprecherin des Bundeswirtschaftsministeriums am Montag in Berlin. Es gebe...weiterlesen

Mehr zu Bundeswirtschaftsministeriums
  1. 1 von 3
  2. 1