CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Energiebereich

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Energiebereich"

energiebereich

Berkshire Hathaway: Kommt es zum Bieterwettstreit um Oncor?
17:25 Uhr 13.07.2017

Lieber Leser, per Q1 2017 hatte Berkshire Hathaway einen Gewinn je Aktie von 2.163 US-Dollar erzielt. Die Erwartungen der Analysten wurden deutlich verfehlt. Diese lagen bei 2.666 US-Dollar. Per Q2 2017 wird ein Gewinn je Aktie von 2.806 US-Dollar erwartet und für Q3 soll laut Analysten im ...weiterlesen

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 03. bis 07.07.2017
21:44 Uhr 07.07.2017

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 03. bis 07.07.2017 MONTAG ASTRAZENECA LONDON - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Astrazeneca vor Zahlen für das zweite Quartal von 6000 auf 6300 Pence angehoben und die E...weiterlesen

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 04.07.2017
21:26 Uhr 04.07.2017

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 04.07.2017 AB INBEV ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für AB Inbev vor Zahlen für das zweite Quartal von 120 auf 117 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Das bereinig...weiterlesen

  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend freundlich - Budapest-Börse unter Druck
18:58 Uhr 03.07.2017

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte sind am Montag überwiegend freundlich in die neue Woche gestartet. Den deutlichsten Gewinnen in Warschau standen einzig in Budapest klare Verluste gegenüber. In Moskau stieg der russische RTS-Interfax-Index um 0,85 ...weiterlesen

Aktien Osteuropa Schluss: Richtungslos ins Wochenende
18:59 Uhr 30.06.2017

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben sich ohne klaren Trend ins Wochenende verabschiedet. Das internationalen Börsenumfeld war dabei mehrheitlich freundlich. In Moskau stieg der russische RTS-Interfax-Index um 0,05 Prozent auf 1000,96 Punkte. In ...weiterlesen

Mehr zu Energiebereich
  1. 2 von 2
  2. 2
  3. weitere Nachrichten
  • Beliebte Themen