CLEVER HANDELN

Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein

Hier klicken

Handelshemmnisse

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Handelshemmnisse"

handelshemmnisse

DIHK: Deutsche Industrie investiert mehr im Ausland
13:42 Uhr 31.03.2014

... EU einen Arbeitsplatz. Als Hauptgrund für Auslandsinvestitionen nennen die Unternehmen die Kundennähe (87 Prozent). 26 Prozent gaben Handelshemmnisse beim Export in die Zielregion an, 22 Prozent die Absicherung gegen Wechselkursrisiken./brd/DP/fbr weiterlesen

DIHK: Deutsche Industrie investiert mehr im Ausland
13:42 Uhr 31.03.2014

... EU einen Arbeitsplatz. Als Hauptgrund für Auslandsinvestitionen nennen die Unternehmen die Kundennähe (87 Prozent). 26 Prozent gaben Handelshemmnisse beim Export in die Zielregion an, 22 Prozent die Absicherung gegen Wechselkursrisiken./brd/DP/jkr weiterlesen

DIHK: Verbraucher- und Umweltfragen bei Freihandelsabkommen beachten
05:32 Uhr 26.03.2014

... Schaffung einer transatlantischen Freihandelszone für wichtig oder sehr wichtig. Entscheidend sei für sie vor allem der Abbau sogenannter nichttarifärer Handelshemmnisse. Dazu gehört die gegenseitige Anerkennung von technischen Normen, Produktionsverfahren, Zertifizierungen und weiteren Standards./jap/DP/zb weiterlesen

ROUNDUP/Gabriel in Moskau: Brauchen die Ukraine-Kontaktgruppe
10:34 Uhr 06.03.2014

... beschließen, werde Russland sofort reagieren. Im schlimmsten Fall könnte deutsches Firmeneigentum konfisziert werden, sagte Lindner. Auch könnten längst überwundene Handelshemmnisse gegen westliche Firmen wieder eingeführt werden: 'Das wäre fatal für deutsche Unternehmen. Eine solche Situation muss unter allen Umständen vermieden ...weiterlesen

ROUNDUP 2: EU-Gipfeltreffen zur Krim-Krise - Wirtschaft warnt vor Sanktionen
09:37 Uhr 06.03.2014

... großen Sorgen der deutschen Wirtschaft ansprechen. Der Geschäftsführer des Ost-Ausschusses warnte, in Russland könnten auch längst überwundene Handelshemmnisse gegen westliche Firmen wieder eingeführt werden. 'Das wäre fatal für deutsche Unternehmen. Eine solche Situation muss unter allen Umständen vermieden ...weiterlesen

Deutsche Wirtschaft warnt vor 'Sanktions-Spirale' mit Russland
05:25 Uhr 06.03.2014

... Russland sofort darauf reagieren. Dabei könnte im schlimmsten Fall deutsches Firmeneigentum konfisziert werden, warnte Lindner. Auch könnten längst überwundene Handelshemmnisse gegen westliche Firmen wieder eingeführt werden. 'Das wäre fatal für deutsche Unternehmen. Eine solche Situation muss unter allen Umständen vermieden ...weiterlesen

Wirtschaft beklagt wachsende Handelsbarrieren
18:10 Uhr 06.01.2014

... Tageszeitung 'Die Welt' (Dienstag). In einer DIHK-Umfrage unter 2200 Firmen klagt dem Bericht zufolge jedes dritte Unternehmen, dass die Handelshemmnisse im vergangenen Jahr zugenommen hätten. Dabei würden jenseits von Zöllen und Steuern auch Maßnahmen eingesetzt, die oft im ...weiterlesen

OTS: PwC PriceWaterhouseCoopers / Exportklima in der Ernährungsindustrie ...
11:02 Uhr 12.12.2013

... Freiräume für wichtige Investitionen und Innovationen gebraucht. Die Exportorientierung, insbesondere kleiner und mittelständischer Unternehmen, ist zu fördern und bestehende Handelshemmnisse müssen weiter abgebaut werden. Die Ernährungsindustrie unterstützt daher besonders die Verhandlungen um eine umfassende Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft, die der ...weiterlesen

ROUNDUP 2: Bahnbrechendes Abkommen zum Welthandel - Deutschland profitiert
12:05 Uhr 08.12.2013

... Volker Treier laut Mitteilung am Sonntag in Berlin. Zuletzt habe jedes dritte im Auslandsgeschäft tätige deutsche Unternehmen über zunehmende Handelshemmnisse geklagt. VIELE NEUE JOBS ERHOFFT Auch der amtierende deutsche Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) lobte die Einigung ...weiterlesen

DIHK: Deutsche Wirtschaft wird von Welthandelspakt profitieren
11:37 Uhr 08.12.2013

... Volker Treier laut Mitteilung am Sonntag in Berlin. Zuletzt habe jedes dritte im Auslandsgeschäft tätige deutsche Unternehmen über zunehmende Handelshemmnisse geklagt. Die Weltwirtschaft brauche angesichts der Schuldenkrise in Europa und teilweise nachlassendem Wachstum in den Schwellenländern neue Impulse./hgo/DP/zb weiterlesen

Mehr zu Handelshemmnisse
  1. 1
  2. »