CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Haushaltsentwurf

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Haushaltsentwurf"

haushaltsentwurf

Nahles ermahnt Union: Teilzeit-Gesetz muss kommen
11:57 Uhr 16.05.2018

BERLIN (dpa-AFX) - Die SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles hat die Union gewarnt, das geplante Rückehrrecht für Beschäftigte zu blockieren, die von Teilzeit- wieder auf Vollzeitstelle wechseln wollen. "Wir haben auf Seite der SPD keinen Redebedarf mehr, sondern nur noch Umsetzungsbedarf", sagt...weiterlesen

ROUNDUP: 'Fehlstart, Ideenlos' - Scharfe Kritik an Scholz' Haushaltsentwurf
15:00 Uhr 15.05.2018

BERLIN (dpa-AFX) - Der erste Haushaltsentwurf von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) ist im Bundestag harsch als ideen- und ambitionslos kritisiert worden. "GroKo steht für große Kosten", ...weiterlesen

AfD und FDP gegen Haushaltsentwurf der Koalition
12:08 Uhr 15.05.2018

BERLIN (dpa-AFX) - Die Haushaltspläne der großen Koalition stoßen bei den Oppositionsparteien AfD und FDP auf deutliche Kritik. "GroKo steht für große Kosten", sagte der Vorsitzende des Haushaltsausschusses, Peter Boehringer (AfD), am Dienstag bei den Etatberatungen im Bundestag. Statt die B...weiterlesen

  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
Scholz verteidigt Haushaltsentwurf im Bundestag
10:46 Uhr 15.05.2018

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat den Vorwurf mangelnder Investitionsbereitschaft zurückgewiesen. Allein im Haushaltsentwurf für das laufende Jahr sei eine Steigerung der investiven Ausgaben um drei Milliarden auf 37 Milliarden Euro vorgesehen. "Das sind ...weiterlesen

ROUNDUP: 63,3 Milliarden Steuerplus für Staatskasse - Ruf nach Entlastungen
15:14 Uhr 09.05.2018

BERLIN (dpa-AFX) - Die gute Konjunktur und die geringe Arbeitslosenzahl spülen weit mehr Steuergeld in die Staatskassen als bisher erwartet. Bund, Länder und Kommunen können bis zum Jahr 2022 mit 63,3 Milliarden Euro mehr an Steuereinnahmen rechnen als noch im November 2017 prognostiziert. D...weiterlesen

ROUNDUP: Koalition bringt Baukindergeld und Mietreform auf den Weg
17:09 Uhr 07.05.2018

ZUGSPITZE (dpa-AFX) - Bereits rückwirkend zum Jahresbeginn will die große Koalition ein Baukindergeld für Familien auszahlen, um ihnen den Hausbau oder Erwerb einer Eigentumswohnung zu ermöglichen. Das haben die Spitzen der Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD am Montag zum Auftakt ihrer...weiterlesen

WDH: Große Koalition erwartet keine großen Spielräume durch Steuerplus
15:54 Uhr 07.05.2018

(Tippfehler behoben) ZUGSPITZE (dpa-AFX) - Trotz sich abzeichnender Steuermehreinnahmen von bis zu 60 Milliarden Euro bis 2022 warnen SPD, CDU und CSU vor zu großen Erwartungen. "Wir rechnen nicht mit nennenswerten neuen Spielräumen", sagte SPD-Chefin Andrea Nahles am Montag vor Beginn der F...weiterlesen

Große Koalition erwarten keine großen Spielräume durch Steuerplus
15:31 Uhr 07.05.2018

ZUGSPITZE (dpa-AFX) - Trotz sich abzeichnenden Steuermehreinnahmen von bis zu 60 Milliarden Euro bis 2022 warnen SPD, CDU und CSU vor zu großen Erwartungen. "Wir rechnen nicht mit nennenswerten neuen Spielräumen", sagte SPD-Chefin Andrea Nahles am Montag vor Beginn der Fraktionsklausur von C...weiterlesen

GroKo-Streit um Wehretat: Nahles warnt vor 'Aufrüstungsspirale'
18:38 Uhr 03.05.2018

BERLIN (dpa-AFX) - Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat die Forderung von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) nach mehreren Milliarden Euro zusätzlich für die Bundeswehr zurückgewiesen. "Die Ausgaben für die technische Ausrüstung der Bundeswehr steigen", sagte Nahles der "Neu...weiterlesen

Nahles: 'Bestmögliche Ausrüstung nicht höchstmögliche Aufrüstung'
06:07 Uhr 03.05.2018

BERLIN (dpa-AFX) - Im Haushaltsstreit der großen Koalition hat SPD-Parteichefin Andrea Nahles die Kritik von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) an einer angeblich unzureichenden Finanzausstattung ihres Ressorts zurückgewiesen. "Die Ausgaben für die technische Ausrüstung der B...weiterlesen

Mehr zu Haushaltsentwurf
  1. 1 von 3
  2. 1
  • Beliebte Themen