CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Insolvenzplan

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Insolvenzplan"

insolvenzplan

DGAP-News: Schneekoppe GmbH: Offenes Schreiben an die Inhaber der Schuldverschreibungen (deutsch)
18:30 Uhr 18.08.2014

... das Schutzschirmverfahren zu keinen Nachteilen für die Gläubigergesamtheit führen wird. Darüber hinaus wird Herr Dr. Köster nach Eröffnung des Insolvenzplanverfahrens in Eigenverwaltung die Insolvenztabelle führen und die angemeldeten Forderungen der Schneekoppe-Gläubiger (hierzu gehören auch die Gläubiger der Schneekoppe-Anleihe) prüfen. ...weiterlesen

Schneekoppe rettet sich in Schutzschirmverfahren
18:19 Uhr 08.08.2014

... ging den Angaben vom Freitag zufolge beim Amtsgericht Tostedt (Niedersachsen) ein. Schneekoppe habe nun drei Monate Zeit, um einen Insolvenzplan auszuarbeiten, hieß es in einer Erklärung eines PR-Unternehmens im Auftrag der Firma. In dieser Zeit befindet sich Schneekoppe unter dem ...weiterlesen

DGAP-News: Schneekoppe Lifestyle GmbH beantragt Schutzschirmverfahren (deutsch)
16:00 Uhr 08.08.2014

... auf Einleitung eines so genannten Schutzschirmverfahrens nach § 270b InsO gestellt. Es handelt sich hierbei um eine Form des Insolvenzplanverfahrens in Eigenverwaltung. Geschäftsführer Markus Klein führt - begleitet von Rechtsanwalt Dr. Malte Köster (Kanzlei Willmer & Partner) als vorläufigem Sachwalter ...weiterlesen

DGAP-News: RENA GmbH: RENA-Gläubigerversammlung bestätigt Eigenverwaltung (deutsch)
16:26 Uhr 01.08.2014

... werden neben den klassischen Optionen innerhalb eines Insolvenzverfahrens - also dem sofortigen Verkauf des Unternehmens bzw. einem sofortigen Insolvenzplan - auch andere Modelle geprüft, in denen zur bestmöglichen Gläubigerbefriedigung das Unternehmen für einen bestimmten Zeitraum in einer neuen Tochtergesellschaft ...weiterlesen

DGAP Zwischenmitteilung: IVG Immobilien AG (deutsch)
10:54 Uhr 30.07.2014

... auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung stattgegeben, so dass die weitere Restrukturierung auf der Basis eines vom Vorstand auszuarbeitenden Insolvenzplans erfolgen konnte. Zum Sachwalter wurde der Düsseldorfer Rechtsanwalt Horst Piepenburg bestellt, der zuvor schon durch Beschluss des Amtsgerichtes vom 21.08.2013 ...weiterlesen

Zukunft von Windpark-Entwickler Windreich weiter offen
13:43 Uhr 25.07.2014

... bestmögliche Befriedigung der Gläubiger in unsere Überlegungen mit ein", erklärte Insolvenzverwalter Holger Blümle am Freitag. Sei es über einen Insolvenzplan oder über eine teilweise Fortführung des Projektentwicklers. Unternehmensgründer Willi Balz präsentierte am Mittwoch in einer Sitzung in Frankfurt am Main ...weiterlesen

ROUNDUP 2: Prokon-Gläubiger stärken Insolvenzverwalter - Rodbertus gescheitert
20:10 Uhr 22.07.2014

... der heute überschuldeten Firma angelegt. Sie dürften einen Großteil ihres Kapitals verlieren. Anfang 2015 wird dann endgültig über den Insolvenzplan abgestimmt. Mit dem Beschluss der Gläubigerversammlung setzte sich der Insolvenzverwalter gegen Ex-Prokon-Chef Carsten Rodbertus durch, der für seine ...weiterlesen

Prokon-Gläubiger stärken Insolvenzverwalter
20:04 Uhr 22.07.2014

... der heute überschuldeten Firma angelegt. Sie dürften einen Großteil ihres Kapitals verlieren. Anfang 2015 wird dann endgültig über den Insolvenzplan abgestimmt. Mit dem Beschluss der Gläubigerversammlung setzte sich der Insolvenzverwalter gegen Ex-Prokon-Chef Carsten Rodbertus durch, der für seine ...weiterlesen

ROUNDUP: Prokon-Gläubiger stärken Insolvenzverwalter - Rodbertus gescheitert
19:24 Uhr 22.07.2014

... der heute überschuldeten Firma angelegt. Sie dürften einen Großteil ihres Kapitals verlieren. Anfang 2015 wird dann endgültig über den Insolvenzplan abgestimmt. Mit dem Beschluss der Gläubigerversammlung setzte sich der Insolvenzverwalter gegen Ex-Prokon-Chef Carsten Rodbertus durch. Dieser hatte andere ...weiterlesen

ROUNDUP: Prokon-Gläubigerversammlung beschließt Insolvenzplan
18:56 Uhr 22.07.2014

... der heute überschuldeten Firma angelegt. Sie dürften ein Großteil ihres Kapitals verlieren. Anfang 2015 wird dann endgültig über den Insolvenzplan abgestimmt. Mit dem Beschluss der Gläubigerversammlung setzte sich der Insolvenzverwalter gegen Ex-Prokon-Chef Carsten Rodbertus durch. Dieser hatte andere ...weiterlesen

Mehr zu Insolvenzplan