CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Kernkraftwerke

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Kernkraftwerke"

kernkraftwerke

OTS: KÖTTER Services / KÖTTER Unternehmensgruppe übernimmt OSD SCHÄFER von ...
12:31 Uhr 10.07.2014

... Auch nach dem Verkauf bleibt OSD SCHÄFER für die EnBW ein wichtiger Partner. Insbesondere für die Bewachung der EnBW Kernkraftwerke ist erfahrenes, zuverlässiges und hochqualifiziertes Sicherheitspersonal unabdingbar; dies ist durch einen langlaufenden Vertrag auch künftig gewährleistet. "Durch den ...weiterlesen

Gabriel will Rücklagen der Energiekonzerne für Atom-Rückbau prüfen
14:33 Uhr 29.06.2014

... Abriss von Atomkraftwerken zu überprüfen. "Erstens will ich wissen, ob die bislang gebildeten Rückstellungen ausreichen, um den Rückbau der Kernkraftwerke und Atommüll-Endlagerung in Deutschland zu finanzieren. Zweitens muss geprüft werden, ob die Rücklagen sicher sind und wir im Bedarfsfall darauf ...weiterlesen

Japans Wirtschaft stärker gewachsen als gedacht
08:46 Uhr 09.06.2014

... Prozent auf 5,97 Billionen Yen zulegten. Als Ersatz für die in Folge der Atomkatastrophe in Fukushima zu Sicherheitsüberprüfungen abgeschalteten Kernkraftwerke erzeugt Japan Strom in Wärmekraftwerken und ist dafür auf Importe angewiesen. weiterlesen

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 19.05.2014 bis 23.05.2014
21:35 Uhr 23.05.2014

... Alberto Ponti in einer Studie vom Donnerstag. Bei den derzeitigen Strompreisen und unter Einbeziehung der Atomsteuer lägen die meisten Kernkraftwerke gerade so in der Gewinnzone. Die Stromproduktion mit Kohle könnte die negativen Folgen durch die Verluste mit Nuklearkraft ausgleichen. ...weiterlesen

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 22.05.2014
21:35 Uhr 22.05.2014

... Alberto Ponti in einer Studie vom Donnerstag. Bei den derzeitigen Strompreisen und unter Einbeziehung der Atomsteuer lägen die meisten Kernkraftwerke gerade so in der Gewinnzone. Die Stromproduktion mit Kohle könnte die negativen Folgen durch die Verluste mit Nuklearkraft ausgleichen. ...weiterlesen

ROUNDUP: Kanzleramt seit Februar über Atom-Stiftungsidee informiert
11:43 Uhr 21.05.2014

... weder Verhandlungen mit den Energiekonzernen gegeben noch Beschlüsse innerhalb der Bundesregierung. "Die uneingeschränkte Verantwortung für den sicheren Auslaufbetrieb der Kernkraftwerke, die Stilllegung, den Rückbau und auch die Zwischenlagerung des Atommülls liegt bei den Energieversorgungsunternehmen." Diese müssten sämtliche Kosten der Stilllegung, ...weiterlesen

Merkel: Energiekonzerne verantwortlich für Abriss der Atommeiler
05:25 Uhr 20.05.2014

... ( RWE Aktie ) , ihr gesamtes deutsches Atomgeschäft an den Bund zu übertragen. Dem Plan zufolge sollen die Kernkraftwerke in eine öffentlich-rechtliche Stiftung eingebracht werden, die die Meiler dann bis zum endgültigen Ausstieg aus der Atomenergie im Jahr 2022 ...weiterlesen

ROUNDUP 2: Gabriel lehnt Pläne der Energiekonzerne zum AKW-Abriss ab
18:15 Uhr 18.05.2014

... Aktie ) erwägen nach Medienberichten ihr gesamtes deutsches Atomgeschäft an den Bund zu übertragen. Dem Plan zufolge sollen die Kernkraftwerke in eine öffentlich-rechtliche Stiftung eingebracht werden, die die Meiler dann bis zum endgültigen Ausstieg aus der Atomenergie im Jahr 2022 ...weiterlesen

ROUNDUP: Gabriel lehnt Pläne der Energiekonzerne zum AKW-Abbau ab
14:11 Uhr 18.05.2014

... Aktie ) erwägen nach Medienberichten ihr gesamtes deutsches Atomgeschäft an den Bund zu übertragen. Dem Plan zufolge sollen die Kernkraftwerke in eine öffentlich-rechtliche Stiftung eingebracht werden, die die Meiler dann bis zum endgültigen Ausstieg aus der Atomenergie im Jahr 2022 ...weiterlesen

Merkel lehnt Übernahme von Atom-Risiken ab
05:58 Uhr 16.05.2014

... Dafür hätten sie Rückstellungen gebildet. Eine einseitige Verlagerung der Risiken "werden wir nicht mitmachen". Über das Thema Kernkraftwerke und Altlasten müssten sicher noch viele Gespräche geführt werden. Aber: "Risiken auf Staat und Steuerzahler abzuwälzen, lehne ich ab", unterstrich ...weiterlesen

Mehr zu Kernkraftwerke