CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Konzernen

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Konzernen"

konzernen

Weltkonzerne wollen Wasserstoff-Antrieb im Auto voranbringen
07:26 Uhr 18.01.2017

Davos (dpa) - Eine Allianz aus Autoherstellern und anderen Weltkonzernen will dem Wasserstoff-Antrieb zum Durchbruch auf der Straße verhelfen. Daimler, BMW, der Gasehersteller Linde und zehn weitere Unternehmen h...weiterlesen

ROUNDUP: Weltkonzerne wollen Wasserstoff-Antrieb im Auto voranbringen
23:24 Uhr 17.01.2017

DAVOS (dpa-AFX) - Eine Allianz aus Autoherstellern und anderen Weltkonzernen will dem Wasserstoff-Antrieb zum Durchbruch auf der Straße verhelfen. Daimler , BMW , der Gasehersteller Linde und zehn weitere Unternehmen haben ...weiterlesen

DAVOS: Weltkonzerne wollen Wasserstoff-Antrieb im Auto voranbringen
23:05 Uhr 17.01.2017

DAVOS (dpa-AFX) - Eine Allianz aus Autoherstellern und anderen Weltkonzernen will dem Wasserstoff-Antrieb zum Durchbruch auf der Straße verhelfen. Daimler , BMW , der Gasehersteller Linde und zehn weitere Unternehmen haben ...weiterlesen

  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
Daimler: Zurück in der Pole Position!
12:20 Uhr 17.01.2017

... Autobauers Daimler startet mit Abschlägen in die neue Handelswoche. Hintergrund sind Aussagen des künftigen US-Präsidenten Donald Trump, der ausländischen Autokonzernen Strafzölle in Aussicht gestellt hat, falls diese Fahrzeuge für den US-Markt in Mexiko produzie...weiterlesen

DAVOS/Deutsche-Bank-Chef: Finanzkonzerne waren vor Finanzkrise zu komplex
12:14 Uhr 17.01.2017

DAVOS/FRANKFURT (dpa-AFX) - Ihre Komplexität und nicht die schiere Größe ist den Finanzkonzernen nach Ansicht von Deutsche-Bank-Chef John Cryan in der letzten Finanzkrise zum Verhängnis geworden. "Es geht nicht um Größe", sagte Cryan am ...weiterlesen

Grünen-Chef Özdemir: Trump-Drohung mit Strafsteuer Alarmsignal
06:12 Uhr 17.01.2017

BERLIN (dpa-AFX) - Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Forderung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump nach einer 35-prozentigen Strafsteuer für deutsche Autobauer als "Alarmsignal" bezeichnet. Die Republikaner müssten ihren Präsidenten zu einer Kursänderung bringen, forderte Özdemir in der ...weiterlesen

Gazprom: Russland verkauft soviel Gas wie noch nie nach Deutschland
17:34 Uhr 16.01.2017

MOSKAU (dpa-AFX) - Der russische Staatskonzern Gazprom hat im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben mehr Gas nach Deutschland exportiert als je zuvor. Wie das Unternehmen am Montag in Moskau mitteilte, wurden 2016 etwa 49,8 Milliarden Kubikmeter Gas nach Deutschland geliefert. Seit Jahresbeg...weiterlesen

CSU-Vize Weber droht Trump mit 'Daumenschrauben'
16:44 Uhr 16.01.2017

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Nach der Drohung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump mit Strafzöllen für deutsche Autobauer hält CSU-Vizechef Manfred Weber dagegen. "Auch wir können die Daumenschrauben für die US-Konzerne anziehen, wenn es sein muss", sagte der Fraktionschef der Europäischen Volks...weiterlesen

SolarWorld: Planlos in die Pleite?
11:35 Uhr 16.01.2017

Liebe Leser, für den deutschen Stromkonzern SolarWorld läuft es seit Jahren nicht gerade rosig. Eine wesentliche Verstärkung hierfür ist die miserable Situation des chinesischen Markts und dessen Auswirkungen auf das europäische Solargeschäft. Bereits Mitte des vergangenen Jahres hatte die ...weiterlesen

Daimler, VW, Deutsche Telekom und BMW konnten in 2016 punkten!
07:00 Uhr 15.01.2017

Liebe Leser, freuen konnten sich in der letzten Woche sicher die Anleger von Daimler, VW, Deutsche Telekom und BMW. Hier war zu lesen, dass es zwar weitgehend geringere Umsätze, dafür aber deutlich mehr operative Gewinne gegeben hat. Dies geht aus neuen Zahlen hervor, welche die Unternehmen...weiterlesen

Mehr zu Konzernen
  1. 1 von 78
  2. 1
  3.  … 
  • Beliebte Themen