CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Kreditkarten

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Kreditkarten"

kreditkarten

Notierung von Nxt-ID beim NASDAQ-Kapitalmarkt genehmigt
10:00 Uhr 28.08.2014

... Geldbörse überflüssig zu machen, ohne dass ein Smartphone dazu nötig wäre. Das Wocket kann überall dort eingesetzt werden, wo Kreditkarten akzeptiert werden, und funktioniert nur mit biometrischer Authentifizierung. http://www.wocketwallet.com/ 3D-ID LLC, ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von NXT-ID, das ...weiterlesen

DGAP-News: PEACHES AG: Kontaktloses Bezahlen: Vertrauen in Mobile Payment steigt bundesweit (deutsch)
12:03 Uhr 12.08.2014

... Anbieter ihren Kunden einen deutlichen Mehrwert bieten, um sich langfristig auf dem umkämpften Markt durchzusetzen: "Zwischen Bargeld, EC- und Kreditkarten, Paypal und Co. sieht ein Großteil der Deutschen keinen Bedarf für neue Zahlungsmittel. Das Mobile Payment der Zukunft muss sich ...weiterlesen

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwach - Unternehmensnachrichten belasten
22:29 Uhr 31.07.2014

... mit 23,00 US-Dollar gehandelten Titel endeten auch auf diesem Niveau. Synchrony Financial steckt in Nordamerika unter anderem hinter den Kreditkarten großer Handelsketten. Der Kurs des Euro blieb auch im US-Handel leicht im Minus. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,3388 ...weiterlesen

Aktien New York: Dow weitet Verlust aus - Unternehmensnachrichten belasten
20:37 Uhr 31.07.2014

... mit 23,00 US-Dollar gehandelten Titel notierten zuletzt bei 23,05 Dollar. Synchrony Financial steckt in Nordamerika unter anderem hinter den Kreditkarten großer Handelsketten./edh/he weiterlesen

ROUNDUP/Aktien New York: Klare Verluste nach Zahlen und Argentinien-Pleite
17:24 Uhr 31.07.2014

... mit 23,00 US-Dollar gehandelten Titel notierten zuletzt bei 23,03 Dollar. Synchrony Financial steckt in Nordamerika unter anderem hinter den Kreditkarten großer Handelsketten./edh/he weiterlesen

IPO: GE-Finanztochter Synchrony enttäuscht beim Börsengang
17:04 Uhr 31.07.2014

... den Ausgabepreis. Synchrony Financial - so der Name der Gesellschaft - steckt in Nordamerika etwa hinter den Kreditkarten großer Handelsketten. Das Unternehmen hatte seine Aktien ursprünglich zum Preis von 23 bis 26 Dollar verkaufen wollen. Die Nachfrage der ...weiterlesen

ROUNDUP 2: Kauflust der Kunden hilft Visa-Gewinn - Russland-Ärger belastet
15:12 Uhr 25.07.2014

(neu: Umsatzprognose, Aktienreaktion) FOSTER CITY (dpa-AFX) - Die Konsumfreude der Menschen füllt dem Kreditkarten-Anbieter Visa ( VISA Aktie ) die Kasse. Im dritten Geschäftsquartal von April bis Juni stieg der Gewinn um 11 ...weiterlesen

Bank of America meldet für zweites Quartal 2014 Nettogewinn von 2,3 Milliarden US-Dollar bzw. 0,19 US-Dollar je verwässerte Aktie, bei Umsätzen von 22,0 Milliarden US-Dollar(A)
00:53 Uhr 25.07.2014

... Über 1,1 Millionen neue Kreditkarten im 2. Quartal 2014 ausgegeben; 65 Prozent davon an bestehende Kunden ...weiterlesen

Börsengang von GE-Finanzsparte soll 3,7 Milliarden bringen
17:09 Uhr 18.07.2014

... gebracht werden, bei entsprechender Nachfrage können die Banken weitere Papiere verkaufen. Synchrony Financial steckt in Nordamerika etwa hinter den Kreditkarten großer Handelsketten. GE-Chef Jeff Immelt fährt nach den schlechten Erfahrungen in der Finanzkrise das Engagement des Konzerns im ...weiterlesen

OTS: Bain & Company / Weltweite Bain-Studie zur Zukunft des Retail-Banking: ...
09:37 Uhr 17.07.2014

... und Bankern oder Fixkostendegression verlieren an Bedeutung. Schon seit geraumer Zeit geht ein bedeutender Anteil der Neugeschäftsabschlüsse bei Tagesgeld, Kreditkarten oder Baufinanzierung an attraktivere Wettbewerber verloren. Vor allem junge Neukunden achten bei der Wahl ihrer Hausbank zunehmend auf deren digitale ...weiterlesen

Mehr zu Kreditkarten