CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Profectis

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Profectis"

profectis

Bei Quelle gehen die Lichter aus
10:12 Uhr 18.12.2009

... im Internet war bereits Ende November eingestellt worden. Als letzte operative Gesellschaft von Quelle wurde der Technische Kundendienst Profectis verkauft. Er wird vom oberbayerischen Service- Dienstleister RTS Elektronik Systeme GmbH (Wolnzach) übernommen, der rund 620 der ursprünglich knapp 1000 ...weiterlesen

Quelle-Ausverkauf endet in Kürze
12:57 Uhr 11.12.2009

... anderem um zurückgesendete Waren zu kümmern. Derweil laufen noch immer Gespräche über den Verkauf des Quelle- Kundendienstes Profectis mit Sitz in Nürnberg und eines Call-Centers mit 200 Mitarbeitern im sächsischen Görlitz. Man hoffe, beide Einrichtungen noch in diesem ...weiterlesen

ROUNDUP: Otto kauft die Marke 'Quelle' und Russland-Geschäft
14:34 Uhr 05.11.2009

... die meisten Internet-Adressen des insolventen Fürther Versandhauses nutzen. Offen sei dagegen noch die der Verkauf des Quelle-Kundendienstes Profectis mit Sitz in Nürnberg, der Call-Center und des TV- Verkaufskanals HSE24, teilte Quelle-Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg am Donnerstag mit. Die ...weiterlesen

Otto kauft die Marke 'Quelle' und Russland-Geschäft
11:56 Uhr 05.11.2009

... meisten Internet- Adressen des insolventen Fürther Versandhauses nutzen. Offen sei dagegen noch die der Verkauf des Quelle-Kundendienstes Profectis mit Sitz in Nürnberg, der Call-Center und des TV- Verkaufskanals HSE24, teilte Quelle-Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg am Donnerstag mit. Die ...weiterlesen

Otto kauft die Marke «Quelle» und Russland-Geschäft
11:11 Uhr 05.11.2009

... die meisten Internet- Adressen des insolventen Fürther Versandhauses nutzen. Offen sei dagegen noch die der Verkauf des Quelle-Kundendienstes Profectis mit Sitz in Nürnberg, der Call-Center und des TV- Verkaufskanals HSE24, teilte Quelle-Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg am Donnerstag mit. Die ...weiterlesen

Quelle: 2100 Beschäftigte müssen sofort gehen
15:10 Uhr 29.10.2009

... aber vom Verkaufsprozess ab, der parallel zum Ausverkauf vorangetrieben werde. Gut sieht es für den profitablen Technischen Kundendienst Profectis mit rund 1000 Mitarbeitern aus: Er soll fortgeführt und zügig verkauft werden. 350 Spezialisten aus Bereichen wie Personal und Finanzen ...weiterlesen

ROUNDUP: Quelle-Wirrwarr setzt Insolvenzverwalter unter Druck
15:08 Uhr 28.10.2009

... immer mehr in eine Schieflage geraten könnten. Die Mitarbeiter in den Call Centern, den Servicegesellschaften oder beim Technischen Kundendienst Profectis wüssten ebenfalls nicht, wie es weitergehen soll. ABVERKAUF DER LAGERBESTÄNDE ...weiterlesen

ROUNDUP: Bei Quelle rollt Entlassungswelle
16:17 Uhr 26.10.2009

... rund einem Dutzend Interessenten beginnen. Als lukrativ gelten vor allem das Quelle-Auslandsgeschäft, der Einkaufs-TV-Sender HSE24 und der Technische Kundendienst Profectis. BODEN WEGGEZOGEN Die Arbeitsagentur hat in den Räumen ...weiterlesen

Quelle-Filetstücke sollen schnell verkauft werden
11:42 Uhr 26.10.2009

... und jede denkbare Konstellation'. Als lukrativ gelten vor allem das Quelle- Auslandsgeschäft, der Einkaufs-TV-Sender HSE24 und der Technische Kundendienst Profectis. Görg sagte der FAZ, es brächten sich nun Interessenten aus dem In- und Ausland ...weiterlesen

Verdi: Keine ernsthafte Suche nach Quelle-Investor
14:34 Uhr 25.10.2009

... irgendwann beantwortet werden. Hat der Insolvenzverwalter diese Prozesse wirklich alle im Überblick?', sagte Rösch. Die Betriebsrätin des Technischen Kundendienstes Profectis, Gisberta Pirner, berichtete zudem von weniger offensichtlichen Folgen der Quelle-Pleite für die meist weiblichen Mitarbeiter: 'Die Banken haben den Kolleginnen ...weiterlesen

Mehr zu Profectis