CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Reederei

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Reederei"

reederei

Dax legt etwas zu - Anleger bleiben aber vorsichtig
15:07 Uhr 23.03.2017

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem jüngsten Kursrutsch hat sich der Dax wieder gefangen. Weder der Terroranschlag in London noch das maue GfK-Konsumklima für April hätten Spuren hinterlassen, hieß es am Markt. Der d...weiterlesen

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax sinkt - Trump-Kredit scheint aufgebraucht
18:16 Uhr 22.03.2017

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Geduld der Anleger mit den vollmundigen Wahlversprechen von US-Präsident Donald Trump scheint aufgebraucht. Das hat den Dax am Mittwoch weitere Punkte gekostet. Der Leitindex schloss 0,48 Prozent tiefer bei 11 904,12 Punkten, nachdem es im frühen Handel sogar bis au...weiterlesen

ROUNDUP 2: US-Justiz nimmt sich Reedereien vor - Kartellverdacht
16:03 Uhr 22.03.2017

(neu: mehr Details und Hintergrund) SAN FRANCISCO/HAMBURG (dpa-AFX) - Die US-Justiz bringt die weltgrößten Container-Reedereien wie Hapag-Lloyd , Branchenführer Maersk und die schweizerische MSC in Bedrängnis. Ermittler des US-Justizministeriums seien in ein hochrangiges Treffen der 20 ...weiterlesen

  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 22.03.2017 - 15.15 Uhr
15:20 Uhr 22.03.2017

Stada spricht am Donnerstag erneut mit Bietern BAD VILBEL - Der Übernahmepoker um den Arzneimittelhersteller Stada geht noch in dieser Woche weiter. Als Teil des Bieterprozesses seien für Donnerstag weitere Gespräche zwischen Vorstand, Aufsichtsrat und den Bietern terminiert, sagte ein Unter...weiterlesen

Aktien Frankfurt: Kritischerer Blick auf Trumps Versprechungen
15:08 Uhr 22.03.2017

FRANKFURT (dpa-AFX) - Zunehmende Zweifel an der schnellen Umsetzbarkeit der Wahlversprechen des US-Präsidenten haben am Mittwoch den Dax weitere Punkte gekostet. Die nur minimalen Verluste zum Handelsstart an der Wall Street halfen dem deutschen Leitindex allerdings, seine Verluste einzudämm...weiterlesen

Ermittlungen gegen Hapag-Lloyd machen Anlegern Sorgen
15:01 Uhr 22.03.2017

dpa-AFX Einige der weltgrößten Reedereien - darunter auch die Hamburger Hapag-Lloyd - sind jetzt ins Visier von US-Ermittlern geraten. Der Verdacht: Preisabsprachen.weiterlesen

Aktien Frankfurt: Zweifel an Trumps Versprechungen sorgen für Verluste
12:02 Uhr 22.03.2017

FRANKFURT (dpa-AFX) - Zunehmende Zweifel an der schnellen Umsetzbarkeit der Wahlversprechen des US-Präsidenten haben am Mittwoch den Dax weitere Punkte gekostet. Bereits tags zuvor hatten Bedenken über die Politik von Donald Trump die Stimmung belastet. An der Wall Street musste der Dow Jone...weiterlesen

ROUNDUP: US-Justiz ermittelt gegen Hapag-Lloyd und Møller-Maersk
11:58 Uhr 22.03.2017

SAN FRANCISCO/HAMBURG (dpa-AFX) - Die US-Justiz hat sich die weltgrößten Container-Reedereien wie Hapag-Lloyd und den Branchenführer Møller-Maersk wegen des Verdachts auf Preisabsprachen vorgenommen. Ermittler des US-Justizministeriums seien in ein Treffen der 20 ...weiterlesen

US-Justiz ermittelt gegen Hapag-Lloyd und Møller-Maersk
11:47 Uhr 22.03.2017

San Francisco/Hamburg (dpa) - Die US-Justiz hat sich die weltgrößten Container-Reedereien wie Hapag-Lloyd und den Branchenführer Møller-Maersk wegen des Verdachts auf Preisabsprachen vorgenommen. Ermittler des US...weiterlesen

US-Justiz ermittelt gegen Møller-Maersk und Hapag-Lloyd
10:39 Uhr 22.03.2017

SAN FRANCISCO/HAMBURG (dpa-AFX) - Die US-Justiz hat sich die weltgrößten Container-Reedereien wie Hapag-Lloyd und den Weltmarktführer Møller-Maersk vorgenommen. Ermittler des US-Justizministeriums seien in ein Treffen der 20 größten Reedereien in San Francisco ...weiterlesen

Mehr zu Reederei
  1. 1 von 34
  2. 1
  3.  … 
  • Beliebte Themen