CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Straffung

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Straffung"

straffung

TEKsystems und Aston Carter kündigen Rebranding für den britischen und kontinentaleuropäischen Markt an
10:00 Uhr 16.09.2014

... Inc. angehören. Das Ziel der Umfirmierung besteht in der klareren Abgrenzung der jeweils angebotenen speziellen Dienstleistungen und in der Straffung des jeweiligen Markenmanagements. Alle von beiden Marken früher separat angebotenen IT-basierten Dienstleistungen werden nun unter der neuen Marke TEKsystems ...weiterlesen

OECD sieht schwächeres Wachstum - Euroraum bleibt Sorgenkind
11:05 Uhr 15.09.2014

... Risiken in den Schwellenländern, etwa in der hohen Verschuldung dortiger Unternehmen oder einer erneuten Kapitalflucht im Zuge einer geldpolitischen Straffung in den USA. An den Finanzmärkten sieht die OECD das Risiko einer zu großen Gelassenheit: "Die Robustheit der ...weiterlesen

WOCHENAUSBLICK: Dax-Aussichten bleiben bescheiden
05:50 Uhr 15.09.2014

... (LBBW). Angesichts der gut laufenden amerikanischen Wirtschaft sähen viele die Zeit für konkretere Aussagen zur weiteren Zinspolitik gekommen. Deren Straffung würde die fast nahe ihrer Rekordniveaus notierende Wall Street "wohl auf dem falschen Fuß erwischen". Beim erwarteten Kopf-an Kopf-Rennen zwischen ...weiterlesen

Porsche Automobil Holding SE erwirbt strategische Beteiligung an INRIX
19:28 Uhr 13.09.2014

... für Elektrofahrzeuge. Im öffentlichen Sektor verwenden bereits über 60 Verkehrseinrichtungen die Verkehrsinformations- und Analysewerkzeuge von INRIX zur Straffung des täglichen Betriebs, zur Identifizierung von Investitionen in Straßen und Transit sowie zur Bereitstellung besserer Reiseinformationsdienste. Im Zuge ...weiterlesen

OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Weckruf von der Westküste, ...
20:27 Uhr 12.09.2014

... Frankfurt (ots) - Geschichte droht sich zu wiederholen. Diese Angst scheint die US-Notenbank umzutreiben im Hinblick auf die anstehende Straffung ihrer Geldpolitik. Wie sonst wäre der Weckruf zu verstehen, der in der abgelaufenen Woche die Finanzmärkte von der US-Westküste erreichte. ...weiterlesen

WOCHENAUSBLICK: Dax-Aussichten bleiben bescheiden
17:12 Uhr 12.09.2014

... (LBBW). Angesichts der gut laufenden amerikanischen Wirtschaft sähen viele die Zeit für konkretere Aussagen zur weiteren Zinspolitik gekommen. Deren Straffung würde die fast nahe ihrer Rekordniveaus notierende Wall Street "wohl auf dem falschen Fuß erwischen". Beim erwarteten Kopf-an Kopf-Rennen zwischen ...weiterlesen

Devisen: Euro kaum verändert
13:13 Uhr 11.09.2014

... der EZB lastet tendenziell weiter auf dem Euro, sagten Händler. In den USA wird hingegen über eine frühere geldpolitische Straffung spekuliert. Am frühen Nachmittag werden die wöchentlich anstehenden Zahlen zu den Erstanträgen auf Arbeitslosenunterstützung erwartet./jsl/bgf weiterlesen

Signiant Media Shuttle unterstützt Smoke & Mirrors bei beschleunigter Übermittlung umfangreicher Mediendateien und Straffung der Arbeitsabläufe
09:00 Uhr 11.09.2014

Global tätiges Unternehmen für visuelle Effekte und Postproduktion steigert Effizienz mit Media Shuttle Signiant, der marktführende Softwareanbieter im Bereich intelligenter Dateiversendung, gab heute bekannt, dass Smoke & Mirrors, ein führender Anbieter von visuellen Effekten und Postp…weiterlesen

Devisen: Euro weiter bei 1,29 Dollar
08:16 Uhr 11.09.2014

... die EZB in der vergangenen Woche neue Schritte zur Wachstumsstützung ergriffen hatte, steuert die US-Notenbank Fed auf eine geldpolitische Straffung zu. Die Marschrichtung der EZB dürfte am Donnerstag durch zahlreiche Reden ranghoher Notenbanker bestätigt werden. Am Abend wird sich Notenbankchef ...weiterlesen

US-Anleihen: Einheitlich im Minus - Spekulationen um US-Zinsanhebung
21:14 Uhr 09.09.2014

... Kurse von US-Staatsanleihen sind am Dienstag gesunken. Unter Marktteilnehmern wachse die Nervosität angesichts von Spekulationen über eine möglicherweise baldige Straffung der Geldpolitik durch die US-Notenbank, sagten Händler. So erwartet der Vermögensverwalter Blackrock, dass die Fed die Zinsen früher anheben könnte, ...weiterlesen

Mehr zu Straffung