CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Strafzahlungen

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Strafzahlungen"

strafzahlungen

Alphabet (Google) möchte die Zukunft aktiv mitgestalten!
07:05 Uhr 08.09.2017

Kommentar von Jens GravenkötterLiebe Leser, wer vor der Entscheidung steht, in ein Internet-Unternehmen zu investieren, kommt um die Holding-Gesellschaft Alphabet nicht herum. Denn die steht für die mächtige Suchmaschine Google. Alphabet (Google) allenthalben Vieles, was sich im Internet bew...weiterlesen

Alphabet (Google) bleibt klarer Innovationsführer!
08:05 Uhr 06.09.2017

Kommentar von Volker GelfarthLiebe Leser, Alphabet hat sich im 1. Halbjahr hervorragend entwickelt. Der Technologiekonzern ist nicht mehr zu stoppen und nimmt vor allem im Suchmaschinengeschäft eine Monopolstellung ein. Das Werbegeschäft brummt. Der strukturelle Wandel ist in vollem Gange. W...weiterlesen

Google macht erste Zusagen zur Shopping-Suche an EU-Wettbewerbshüter
13:20 Uhr 30.08.2017

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission hat nach eigenen Angaben von Google fristgerecht Auskunft erhalten, wie das US-Unternehmen die Auflagen zu seinen Produkt-Anzeigen in Suchmaschinenergebnissen umsetzen will. Erste Informationen dazu seien eingegangen, teilte die Brüsseler Behörde am spät...weiterlesen

  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
Fipronil-Eier: Foodwatch fordert härtere Strafen für Unternehmen
07:23 Uhr 14.08.2017

BERLIN (dpa-AFX) - Als Konsequenz aus dem Fipronil-Skandal um belastete Eier fordert Foodwatch schärfere Gesetze und höhere Strafen für Unternehmen. "Hersteller müssen verpflichtet werden, ihre eigenen Produkte umfangreich auf mögliche Gesundheitsrisiken zu testen", heißt es in einem Aktions...weiterlesen

EU-Kommissar: Autobauern drohen Milliarden-Strafen
07:45 Uhr 07.08.2017

Berlin (dpa) - Angesichts des Kartellverdachts gegen deutsche Autobauer hält es EU-Kommissar Günther Oettinger für denkbar, dass die EU-Kommission Strafzahlungen in Milliardenhöhe gegen die Konzerne verhängt. «In...weiterlesen

EU-Haushaltsommissar: Autobauern drohen milliardenschwere Kartellstrafen
05:21 Uhr 07.08.2017

BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts des Kartellverdachts gegen deutsche Autobauer hält es EU-Kommissar Günther Oettinger für denkbar, dass die EU-Kommission Strafzahlungen in Milliardenhöhe gegen die Konzerne verhängt. "In den vergangenen zehn Jahren hat die EU neun Kartellfälle mit Bezug zur Auto...weiterlesen

Deutsche Bank kann Boni einbehalten!
17:15 Uhr 28.07.2017

Liebe Leser, die Deutsche Bank hat in diesen Tagen mit einem unerwartet guten Ergebnis für das 2. Quartal 2017 überrascht. Das Geldhaus hatte gleichzeitig aber noch eine weitere positive Nachricht für seine Aktionäre. So konnte sich das Geldhaus nach langem Hin und Her mit ehemaligen und am...weiterlesen

ROUNDUP/GfK: Verbraucher so optimistisch wie seit langem nicht mehr
11:36 Uhr 27.07.2017

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die boomende Konjunktur und der robuste Arbeitsmarkt sorgen weiter für ein Stimmungshoch unter den deutschen Verbrauchern - und das trotz wachsender weltweiter Risiken. Die Konsumenten seien im Juli fast so optimistisch gewesen wie im Herbst 2001, berichtete das Markfors...weiterlesen

GfK: Verbraucher so optimistisch wie seit langem nicht mehr
11:01 Uhr 27.07.2017

Nürnberg (dpa) - Die boomende Konjunktur und der robuste Arbeitsmarkt sorgen weiter für ein Stimmungshoch unter den deutschen Verbrauchern - und das trotz wachsender weltweiter Risiken. Die Konsumenten seien im J...weiterlesen

Konsumforscher: Probleme der Autoindustrie Risiko für Konsum
05:22 Uhr 27.07.2017

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Drohende Probleme der deutschen Autobauer im Zusammenhang mit den jüngsten Kartellvorwürfen könnten nach Einschätzung von Konsumforschern über kurz oder lang auch auf die Verbraucherstimmung durchschlagen. Das könnte etwa dann der Fall sein, wenn die Autoindustrie wegen ...weiterlesen

Mehr zu Strafzahlungen
  1. 1 von 3
  2. 1
  • Beliebte Themen