CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Strafzahlungen

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Strafzahlungen"

strafzahlungen

AKTIE IM FOKUS 2: Deutsche-Bank-Aktionäre atmen auf - Einigung im Libor-Skandal
17:57 Uhr 23.04.2015

(Aktualisierte Fassung nach der Einigung im Libor-Streit) FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktionäre der Deutschen Bank haben am Donnerstag angesichts einer Einigung im Libor-Skandal aufgeatmet. Zwar zahlt der deutsche Branchenprimus einen hohen Preis, um sich im Verfahren um manipulierte Zinssätze...weiterlesen

dpa-AFX Überblick: UNTERNEHMEN vom 23.04.2015 - 15.15 Uhr
15:20 Uhr 23.04.2015

ROUNDUP 3: Machtkampf bei VW nicht zu Ende WOLFSBURG - Der Machtkampf bei Volkswagen ist nicht zu Ende. Nach übereinstimmenden Informationen des NDR, der "Welt" und der Deutschen Presse-Agentur hat VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch versucht, Vorstandschef Martin Winterkorn noch vor der Ha...weiterlesen

EY-Analyse: Hohe Strafzahlungen drücken Gewinne von Großbanken
10:18 Uhr 23.04.2015

FRANKFURT (dpa-AFX) - Strafzahlungen drücken die Gewinne der Großbanken in Europa und den USA empfindlich. Umgerechnet knapp 47 Milliarden Euro Strafen brummten die Behörden ...weiterlesen

  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
dpa-AFX Überblick: UNTERNEHMEN vom 21.04.2015 - 15.15 Uhr
15:20 Uhr 21.04.2015

Teva will Mylan in feindlicher Übernahme schlucken - Möglicher Pharma-Mega-Deal NEW YORK - Der israelische Generikahersteller Teva will den Konkurrenten Mylan gegen dessen Widerstand kaufen. Der Konzern will umgerechnet 82 US-Dollar je Aktie auf den Tisch legen, wie Teva am Dienstag mitteilt...weiterlesen

'FT': US-Justizministerium will Banken im Devisenskandal hohe Strafen aufbrummen
10:40 Uhr 21.04.2015

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Banken müssen sich im Skandal um manipulierte Devisenkurse auf die nächsten hohen Strafen einstellen. Bis Mitte Mai wolle nun auch das US-Justizministerium einen großangelegten Vergleich mit fünf Instituten unter Dach und Fach haben, schrieb die "Financial Times" (Di...weiterlesen

ROUNDUP: Anlegerschützer wollen Sonderprüfung bei Deutscher Bank durchsetzen
14:13 Uhr 15.04.2015

FRANKFURT (dpa-AFX) - Neuer Ärger für die Deutsche Bank : Anlegerschützer misstrauen dem viel beschworenen Kulturwandel beim größten deutschen Geldhaus. Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) kündigte am Mittwoch an, bei der Hauptversammlung am 21. Mai eine unabhängige Son...weiterlesen

Anlegerschützer wollen Sonderprüfung bei der Deutschen Bank durchsetzen
14:06 Uhr 15.04.2015

FRANKFURT (dpa-AFX) - Neuer Ärger für die Deutsche Bank : Anlegerschützer misstrauen dem viel beschworenen Kulturwandel beim größten deutschen Geldhaus. Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) kündigte am Mittwoch an, bei der Hauptversammlung am 21. Mai eine unabhängige Son...weiterlesen

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 09.04.2015
21:35 Uhr 09.04.2015

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 09.04.2015 AIXTRON HAMBURG - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Aixtron nach der angekündigten Übernahme des US-Unternehmens PlasmaSi von 10,50 auf 7,50 Euro gesenkt und die Einstufun...weiterlesen

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 23.03.2015
21:35 Uhr 23.03.2015

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 23.03.2015 ALLIANZ SE NEW YORK - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat Allianz nach dem zuletzt deutlichen Kursanstieg von "Neutral" auf "Underperform" abgestuft, das Kursziel aber von 148 auf 156 Eur...weiterlesen

Bauernverband sieht neue Chancen durch Ende der EU-Milchquote
09:21 Uhr 23.03.2015

Berlin (dpa) - Das Ende der EU-Milchquote am 31. März birgt aus Sicht des Bauernverbands neue Chancen für die Betriebe. Milchbauern bekämen - wie in anderen Agrarsektoren schon üblich - nun Entscheidungsfreiheit ...weiterlesen

Mehr zu Strafzahlungen
  1. 1 von 10
  2. 1
  3.  … 
  • Beliebte Themen