CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Stromkunden

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Stromkunden"

stromkunden

Stromanbieter klagt erfolglos wegen hoher Netzentgelte
11:22 Uhr 19.10.2017

KARLSRUHE (dpa-AFX) - Der Energieanbieter Lichtblick ist mit mehreren Verfassungsbeschwerden wegen als überteuert kritisierter Netzentgelte gescheitert. Das Bundesverfassungsgericht nahm die insgesamt vier Klagen des Hamburger Unternehmens nicht zur Entscheidung an, wie am Donnerstag in Karl...weiterlesen

Frühe Signale lassen stabile Strompreise erwarten
16:22 Uhr 16.10.2017

Berlin/Heidelberg (dpa) - Die Strompreise in Deutschland werden im kommenden Jahr mindestens stabil bleiben, in einigen Regionen vielleicht sogar etwas sinken. Die sogenannte Ökostrom-Umlage für Strom aus Windkra...weiterlesen

GESAMT-ROUNDUP: Frühe Signale lassen 2018 stabile Strompreise erwarten
15:44 Uhr 16.10.2017

BERLIN/HEIDELBERG (dpa-AFX) - Die Strompreise in Deutschland werden im kommenden Jahr mindestens stabil bleiben, in einigen Regionen vielleicht sogar etwas sinken. Die sogenannte Ökostrom-Umlage für Strom aus Windkraft und Sonne wird im nächsten Jahr nach Angaben der Netzbetreiber minimal um...weiterlesen

  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
ROUNDUP: Ökostrom-Umlage sinkt 2018 leicht - wenig Auswirkung auf Strompreis
12:06 Uhr 16.10.2017

BERLIN (dpa-AFX) - Die Energiewende bleibt für Stromkunden teuer. Zwar sinkt die sogenannte Ökostrom-Umlage für Strom aus Windkraft und Sonne im nächsten Jahr minimal um 0,088 auf 6,792 ...weiterlesen

Ökostrom-Umlage sinkt 2018 leicht auf 6,792 Cent
10:25 Uhr 16.10.2017

BERLIN (dpa-AFX) - Die Energiewende bleibt für Stromkunden teuer. Zwar sinkt die sogenannte Ökostrom-Umlage für Strom aus Windkraft und Sonne im nächsten Jahr leicht um 0,088 auf 6,792 ...weiterlesen

Netzbetreiber geben Ökostrom-Umlage für 2018 bekannt
05:49 Uhr 16.10.2017

... Uhr) die Höhe der EEG-Umlage zur Förderung von Ökostrom in Deutschland bekannt. Experten rechnen damit, dass der von allen Stromkunden bezahlte Zuschlag auf die Stromrechnung leicht sinken wird - von derzeit 6,88 C...weiterlesen

Prognose: Ökostrom-Umlage dürfte 2018 nur leicht sinken
12:27 Uhr 10.10.2017

BERLIN (dpa-AFX) - Verbraucher können auch im nächsten Jahr nicht mit einer spürbaren Entlastung beim Strompreis rechnen. Die sogenannte Ökostrom-Umlage für Strom aus Windkraft und Sonne dürfte nach Einschätzung des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) 2018 nur leicht auf 6,71 Cent pro ...weiterlesen

Energie-Experten: Offshore-Wind hat ein Kostenproblem – wirklich?
08:55 Uhr 07.10.2017

Eine aktuelle Streitschrift eines Think Tanks versucht der Euphorie rund um die stark gesunkenen Gebote für kommende Offshore-Windparks gehörig den Wind aus den Segeln zu nehmen. In Wirklichkeit sei alles nur eine große Spekulation und die Interpretat...weiterlesen

ROUNDUP: Atempause bei EEG-Umlage möglich - aber höhere Netzentgelte
18:19 Uhr 21.09.2017

BERLIN (dpa-AFX) - Bei den Strompreisen könnte im kommenden Jahr eine mögliche Entlastung bei der EEG-Umlage durch höhere Netzkosten teilweise aufgefressen werden. Zwar könnte die Ökostrom-Umlage zur Förderung von Wind- und Solarstrom nach Berechnungen der Denkfabrik Agora Energiewende 2018 ...weiterlesen

Atempause bei der EEG-Umlage: Experten erwarten leichten Rückgang
05:23 Uhr 21.09.2017

BERLIN (dpa-AFX) - Die Ökostrom-Umlage könnte nach Berechnungen der Denkfabrik Agora Energiewende 2018 leicht fallen. Der online verfügbare EEG-Rechner liefert für 2018 einen Wert von 6,74 Cent pro Kilowattstunde, derzeit liegt die EEG-Umlage bei 6,88 Cent. Da es in der Prognose noch einige ...weiterlesen

Mehr zu Stromkunden
  1. 1 von 3
  2. 1
  • Beliebte Themen