CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Tote

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Tote"

tote

Tote Leitung beim Anbieterwechsel: Telekom soll Bußgeld zahlen
16:30 Uhr 25.02.2015

BONN (dpa-AFX) - Die Deutsche Telekom soll 75 000 Euro Geldbuße zahlen, weil sie Kunden beim Wechsel zu anderen Anbietern nicht schnell genug wieder freigeschaltet hat. Das teilte die Bundesnetzagentur am Mittwoch ohne Nennung des Unternehmens mit. Ein Telekomsprecher räumte auf Nachfrage ei...weiterlesen

ROUNDUP: Ethikrat verlangt mehr Aufklärung der Bürger über Organspenden
14:44 Uhr 24.02.2015

BERLIN (dpa-AFX) - Der Deutsche Ethikrat hat mehr Transparenz und Aufklärung der Bürger rund um das Thema Organspende gefordert. "Jeder Mensch muss die Möglichkeit haben, seine individuelle Entscheidung zur Organspende auf der Grundlage hinreichender Informationen zu treffen. Dies gilt auch ...weiterlesen

ROUNDUP: Autosparte hält Rheinmetall auf Kurs - Aktie schießt nach oben
10:34 Uhr 19.02.2015

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die guten Geschäfte mit der Autoindustrie haben dem Zulieferer und Rüstungskonzern Rheinmetall 2014 die Bilanz gerettet. Während die Militärsparte die schwindende Nachfrage etwa nach Munition zu spüren bekam und mit hausgemachten Problemen kämpfte, fuhr das Geschäft fü...weiterlesen

  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
UKRAINE: Putin drängt Kiew zur Aufgabe von Debalzewo
06:35 Uhr 18.02.2015

DEBALZEWO/BUDAPEST (dpa-AFX) - Kremlchef Wladimir Putin hat die Ukraine zur Kapitulation in der im Osten des Landes umkämpften Stadt Debalzewo aufgerufen. "Die ukrainischen Offiziellen sollten ihre Soldaten nicht daran hindern, die Waffen niederzulegen", sagte Putin am Dienstag bei einem Ung...weiterlesen

GM räumt mindestens 56 Tote wegen defekter Zündschlösser ein
07:11 Uhr 17.02.2015

Detroit (dpa) - Der US-Autobauer General Motors räumt mindestens 56 Todes- und 87 Verletzungsopfer wegen defekter Zündschlösser ein. Das zeigt eine Statistik des von GM beauftragten Anwalts Kenneth Feinberg. In d...weiterlesen

ROUNDUP: Daimler ruft gut 150 000 Autos zurück
16:12 Uhr 16.02.2015

PEKING/STUTTGART (dpa-AFX) - Daimler hat einen groß angelegten Rückruf in Deutschland und China gestartet. Rund 150 000 Autos der CLS- und E-Klasse werden in die Werkstätten zurückbeordert, wie ein Sprecher des Herstellers am Montag bestätigte. Die zuständige chinesische Aufsichtsbehörde hat...weiterlesen

Daimler ruft gut 150 000 Autos zurück
16:05 Uhr 16.02.2015

Peking/Stuttgart (dpa) - Daimler hat einen groß angelegten Rückruf in Deutschland und China gestartet. Rund 150 000 Autos der CLS- und E-Klasse werden in die Werkstätten zurückbeordert, wie ein Sprecher des Herst...weiterlesen

Presse: Tesco muss wegen deutschen Discountern Jobs abbauen
08:54 Uhr 16.02.2015

LONDON (dpa-AFX) - Der angeschlagene Einzelhandelskonzern Tesco muss wegen des hohen Konkurrenzdrucks durch Aldi und Lidl nun harte Konsequenzen ziehen. Laut einem Bericht des "Sunday Telegraph" vom Wochenende prüfen die Briten den Abbau von bis zu 10 000 Jobs. Bis zu 6000 Stellen hingen an ...weiterlesen

ROUNDUP/Friedensgespräche und Finanzen: Die Themen des EU-Gipfels
16:05 Uhr 12.02.2015

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Ukraine, Griechenland und Terrorismus: Beim EU-Gipfel in Brüssel hatten die europäischen Staats- und Regierungschefs einiges zu besprechen. "Wir werden die größten Herausforderungen diskutieren, vor denen Europa derzeit steht", kündigte EU-Gipfelchef Donald Tusk an. GRIEC...weiterlesen

Pressestimme: 'Abendzeitung' zu Merkel
05:35 Uhr 11.02.2015

MÜNCHEN (dpa-AFX) - "Abendzeitung" zu Merkel: "Angela Merkel in ihrem Element: Zögern, abwarten, auf Zeit spielen. Das, was innenpolitisch viele Beobachter an der Kanzlerin nervt, könnte außenpolitisch genau die richtige Taktik sein - auch wenn es den Hardlinern auf allen Seiten nicht passt:...weiterlesen

Mehr zu Tote
  1. 1 von 17
  2. 1
  3.  … 
  • Beliebte Themen