CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Verschuldung

Der börsennews.de-Newsüberblick zum Thema "Verschuldung"

verschuldung

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 29.01.2015
21:35 Uhr 29.01.2015

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 29.01.2015 AIRBUS GROUP FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Airbus vor Zahlen von 60 auf 58 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Das vierte Quartal des Flugzeugbauers sol...weiterlesen

OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Wozu eine neue Strategie? Kommentar zur ...
20:57 Uhr 29.01.2015

Börsen-Zeitung: Wozu eine neue Strategie? Kommentar zur Deutschen Bank von Bernd Wittkowski Frankfurt (ots) - Den Vorsteuergewinn binnen zwei Jahren vervierfacht, erstmals in allen Kerngeschäftsfeldern über 1 Mrd. Euro verdient, die Kernkapitalquote seit Anfang 2012 verdoppelt, die Verschul...weiterlesen

CommScope stimmt Übernahme von TE Connectivitys Geschäftsbereichen Telekommunikation, Enterprise und Wireless zu
20:54 Uhr 29.01.2015

Kombination von sich bestens ergänzenden Geschäftsbereichen weitet Position von CommScope als führendem Anbieter von Kommunikationsinfrastruktur aus Erweiterte Angebote positionieren CommScope so, dass steigende Nachfrage nach Bandbreite erfüllt wird Transaktion soll deutlich zu Wachstum de...weiterlesen

  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
AKTIE IM FOKUS 2: Investoren zeigen sich erleichtert bei der Deutschen Bank
18:47 Uhr 29.01.2015

(Neu: Schlusskurse) FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein überraschender Gewinn im Schlussquartal hat die Aktien der Deutschen Bank am Donnerstag an die Dax-Spitze getrieben. Auch die Erträge waren besser als von Analysten erwartet. Doch Experten warnen vor verfrühtem Optimismus - es gebe weiter Problem...weiterlesen

DGAP-News: Deutsche Office verkauft Westend-Ensemble in Frankfurt und gibt vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2014 bekannt (News mit Zusatzmaterial) (deutsch)
18:26 Uhr 29.01.2015

Deutsche Office verkauft Westend-Ensemble in Frankfurt und gibt vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2014 bekannt (News mit Zusatzmaterial) DGAP-News: DO Deutsche Office AG / Schlagwort(e): Immobilien/Vorläufiges Ergebnis Deutsche Office verkauft Westend-Ensemble in Frankfurt und gibt...weiterlesen

DGAP-Adhoc: DO Deutsche Office AG: DO Deutsche Office AG veräußert Westend-Ensemble in Frankfurt und gibt vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2014 bekannt (deutsch)
18:19 Uhr 29.01.2015

DO Deutsche Office AG: DO Deutsche Office AG veräußert Westend-Ensemble in Frankfurt und gibt vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2014 bekannt DO Deutsche Office AG / Schlagwort(e): Immobilien/Vorläufiges Ergebnis 29.01.2015 18:19 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 Wp...weiterlesen

Börse Frankfurt-News: Nur etwas für starke Nerven (Auslandsaktien)
17:17 Uhr 29.01.2015

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 29. Januar 2015. Trotz lauter werdenden Stimmen für zusätzliche Sanktionen gegen Russland gibt es für manche russische Aktien nach einer langen Durststrecke wieder einen Hoffnungsschimmer. Noch fehlt allerdings die Dynamik im Markt. Während die USA und Europa...weiterlesen

ROUNDUP: Konzernchef: Jenoptik gibt nach verhaltenen Jahren wieder Gas
14:13 Uhr 29.01.2015

JENA (dpa-AFX) - Aufträge der Halbleiter- und Automobilindustrie für Laser und optische Systeme sollen beim Technologiekonzern Jenoptik für einen kräftigen Umsatzschub sorgen. Nach einem verhaltenen Jahr 2014, in dem der Vorstand seine Erwartungen nach unten schrauben musste, werde ein Umsat...weiterlesen

AKTIE IM FOKUS: Investoren zeigen sich erleichtert bei der Deutschen Bank
11:54 Uhr 29.01.2015

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein überraschender Gewinn im Schlussquartal hat die Aktien der Deutschen Bank am Donnerstag an die Dax-Spitze getrieben. Auch die Erträge waren besser als von Analysten erwartet. Doch Experten warnen vor verfrühtem Optimismus - die Probleme blieben. Im frühen Geschäft v...weiterlesen

APA ots news: 19. Country Risk Conference in Paris - ANHANG
11:29 Uhr 29.01.2015

Die weltweite Erholung der Wirtschaft 2015 wird mühsam und ist zahlreichen Risiken ausgesetzt Wien (APA-ots) - Die Weltwirtschaft ist auf dem Weg der schrittweisen Erholung. Das globale Wirtschaftswachstum fällt weniger kräftig aus als vor der Krise 2008, folgt aber einem moderaten Aufwärts...weiterlesen

Mehr zu Verschuldung
  1. 1 von 57
  2. 1
  3.  … 
  • Beliebte Themen