CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken
Für das zweite Quartal 2015 trauen Analysten der Deutschen Bank im Schnitt einen Vorsteuergewinn von rund 1,3 Milliarden Euro sowie etwas mehr als 700 Millionen Euro Überschuss zu. Foto: Frank RumpenhorstDeutsche Bank legt zu - Neuer Co-Chef beklagt zu hohe Kosten

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank hat sich im zweiten Quartal trotz anhaltend hoher Belastungen für Rechtsstreitigkeiten weiter nach oben gearbeitet. Der Vorsteuergewinn kletterte im Vergleich zum Vorjahre … weiterlesen

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax geht nach Erholung der Schwung aus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Dem Dax ist nach der jüngsten Erholung am Donnerstag etwas der Schwung ausgegangen. Der deutsche Leitindex schaffte zuletzt noch ein Plus von 0,01 Prozent auf 11 212,43 Punkte. Die erneute Schwäche an den chinesischen Börsen habe die mehrheitlich guten Geschäftszahlen d … weiterlesen

Die Firmenzentrale von Sony in Tokio. Foto: EPA/dpaSchwacher Yen verhilft Sony zu rasantem Quartalszuwachs

Tokio (dpa) - Der japanische Elektronikriese Sony hat im ersten Geschäftsquartal einen kräftigen Ertragszuwachs eingespielt. Wie der Hersteller der Playstation bekanntgab, schoss der Nettoerlös zwischen April und … weiterlesen

2014 hatte Audi 1,74 Millionen Fahrzeuge verkauft. Das will die VW-Tochter in diesem Jahr übertreffen. Foto: Ronald WittekAudi peilt weiterhin Verkaufsrekord für 2015 an

Ingolstadt (dpa) - Die VW-Tochter Audi will in diesem Jahr trotz nachlassender Nachfrage in China einen weiteren Verkaufsrekord einfahren. Es bleibe trotz des unsicheren konjunkturellen Umfeldes das Ziel, mehr Au … weiterlesen

Die Ausgaben von Facebook sind im zweiten Quartal um 82 Prozent auf 2,8 Milliarden Dollar gestiegen. Foto: Daniel ReinhardtAnleger sorgen sich um steigende Kosten bei Facebook

Menlo Park (dpa) - Facebook hat im zweiten Quartal deutliche Abstriche beim Gewinn machen müssen. Der Überschuss sank von April bis Juni um gut neun Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum auf 719 Millionen … weiterlesen

In den ersten sechs Monaten hat vor allem der günstige Treibstoff die Lufthansa beflügelt. Foto: Sven HoppeLufthansa will trotz Gewinnsprungs weiter sparen

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz eines kräftigen Gewinnsprungs im ersten Halbjahr will die Deutsche Lufthansa AG weiter sparen. Das Preisniveau für Flugtickets werde sich in der zweiten Jahreshälfte nicht erholen, wa … weiterlesen

Deutsche Bank legt zu - Neuer Co-Chef warnt vor 'inakzeptabel' hohen Kosten

FRANKFURT (dpa-aFX) - Die Deutsche Bank hat sich im zweiten Quartal 2015 trotz Personal-Turbulenzen im Top-Management und anhaltend hoher Belastungen für Rechtsstreitigkeiten weiter nach oben gearbeitet. Der Vorsteuergewinn kletterte zum Vorjahreszeitraum gut ein Drittel im Vergleich zum Vor … weiterlesen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Gute Konzernergebnisse treiben Dax weiter hoch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Erholung des deutschen Aktienmarkts hat sich am Donnerstag dank mehrheitlich guter Geschäftszahlen der Konzerne fortgesetzt. Resultate etwa von Siemens, der Deutschen Bank oder der Lufthansa ließen den Dax im frühen Handel um 0,78 Prozent auf 11 298,94 Punkte steige … weiterlesen

Aktien Frankfurt Ausblick: Weitere Erholung - Quartalszahlen geben Richtung vor

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die zaghafte Erholung des deutschen Aktienmarkts sollte sich am Donnerstag zunächst fortsetzen. Nachdem der Zinsentscheid der US-Notenbank Fed am Vorabend keine Überraschungen geliefert hatte, dürften die Quartalsberichtssaison der Unternehmen und Konjunkturdaten die Ri … weiterlesen

Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser. Foto: Rainer Jensen/ArchivEuroschwäche hilft Siemens

München (dpa) - Der Elektrokonzern Siemens kämpft trotz Rückenwinds durch die Euroschwäche weiter mit Problemen in seiner Stromerzeugungssparte. Im dritten Geschäftsquartal legte der Umsatz um acht Prozent auf 18 … weiterlesen