CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken
Die neuen Achsen müssen seltener kontrolliert werden. Dadurch kann die Bahn mehr Züge im täglichen Verkehr einsetzen. Foto: Bernd von JutrczenkaBahn kann ICE-Achsen endlich austauschen

Berlin (dpa) - Die Bahn kann endlich neue Achsen in ihre Hochgeschwindigkeitszüge vom Typ ICE 3 einbauen. Das Eisenbahnbundesamt habe die Bauteile zugelassen, sagte eine Bahnsprecherin am Freitag und bestätigte I … weiterlesen

Der Einzelhandel muss derzeit Rückgänge verkraften. Foto: Boris RoesslerEinzelhandel: Stärkster Rückgang seit über sieben Jahren

Wiesbaden (dpa) - Verunsichert durch Krisen in aller Welt haben sich die deutschen Verbraucher im September in Kaufzurückhaltung geübt. Die Umsätze im Einzelhandel sind stark geschmolzen. Doch der Branchenverband … weiterlesen

Rubel-Scheine: Russland hebt den Leitzins auf 9,5 Prozent an. Foto: Arno Burgi/SymbolRussland hebt Leitzins auf 9,5 Prozent an

Moskau (dpa) - Unter dem Druck der Ukraine-Krise und sinkender Ölpreise hat Russland den Leitzins um 1,5 Prozentpunkte auf 9,5 Prozent angehoben. Damit soll auch die steigende Inflation eingedämmt werden, begründ … weiterlesen

ROUNDUP 3: Japans Zentralbank lockert überraschend Geldpolitik

TOKIO (dpa-AFX) - Japans Zentralbank reißt zur Stützung der schwächelnden Wirtschaft und Ankurbelung der Inflation die Geldschleusen überraschend noch weiter auf. Unter anderem kauft sie nun Staatsanleihen im Wert von 80 Billionen Yen (582 Milliarden Euro) jährlich, 30 Billionen mehr als bis … weiterlesen

Der Goldpreis lag so niedrig wie seit Ende Juli 2010 nicht mehr. Foto: Sven HoppeGoldpreis fällt auf Vierjahrestief

Frankfurt/Main (dpa) - Ein starker Dollar und gute Konjunkturaussichten in den USA schicken den Goldpreis auf Talfahrt. Der Preis für das Edelmetall ist am Freitag auf den tiefsten Stand seit über vier Jahren gef … weiterlesen

Die Nationalflagge Japans auf dem Gebäude der japanischen Zentralbank in Tokio. Foto: Franck RobichonJapans Zentralbank lockert überraschend Geldpolitik

Tokio (dpa) - Japans Zentralbank reißt zur Stützung der schwächelnden Wirtschaft und Ankurbelung der Inflation die Geldschleusen überraschend noch weiter auf. Unter anderem kauft sie nun Staatsanleihen im Wert vo … weiterlesen

ROUNDUP 3: Gasfrieden zwischen Russland und Ukraine - Europa erleichtert

(Neu: Mehr Details und Reaktionen) BRÜSSEL (dpa-AFX) - Mit dem Gasfrieden zwischen Russland und der Ukraine kann Europa auf eine sichere Energieversorgung im Winter hoffen. Nach Marathonverhandlungen einigten sich Russland und die Ukraine am Donnerstagabend in Brüssel auf ein Winterpaket mit … weiterlesen

Aktien Frankfurt: Kurssprung dank weiter gelockerter Geldpolitik in Japan

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die gelockerte Geldpolitik in Japan hat den deutschen Aktienmarkt am Freitag beflügelt. Der Dax zog gegen Mittag um 1,79 Prozent auf 9277,97 Punkte an. Damit folgte der Leitindex den starken Vorgaben insbesondere aus Tokio und knüpfte an seine dreitägige Gewinnserie an. … weiterlesen

Der Sitz des Spezialchemie-Herstellers Lanxess in Köln. Foto: Oliver BergLanxess streicht voraussichtlich mehr als 1000 Stellen

Köln (dpa) - Beim angeschlagenen Spezialchemiekonzern Lanxess wird der Umfang des geplanten Stellenabbaus konkreter: Bis zu 1200 Jobs will das Unternehmen nach einem Bericht der «Rheinischen Post» im Zuge der gep … weiterlesen

Auch der weltgrößte Brauereikonzern hat unter dem sinkenden Bierkonsum zu leiden. Foto: Julien WarnandBeck's-Brauer AB Inbev verkauft weniger Bier

Leuven (dpa) - Herbstliche Temperaturen im chinesischen Hochsommer und die politische Eiszeit zwischen Russland und dem Westen haben den Beck's-Brauer AB Inbev im dritten Quartal kalt erwischt. Zwischen Juli und … weiterlesen