Anzeige
+++NEU-ENTDECKUNG: Rennen um begehrtesten KLIMA-ROHSTOFF beginnt! Holt sich Nobel Resources die Pole-Position?+++

Aktien-Update: Agrob Immobilien AG

vom 01.10.2019, 18:28 Uhr

Wer hätte das gedacht: Der globale Private Equity-Gigant Apollo Management interessiert sich für die kleine Agrob Immobilien (akt. Kurs Stamm-Aktie 32,00 EUR, WKN 501900) aus dem Münchner Vorort Ismaning. Laut Meldung vom vergangenen Mittwoch hat das US-Unternehmen mit einem verwalteten Vermögen von zuletzt 312 Mrd. USD (!) einer Tochter der UniCredit-Bank deren Mehrheitsbeteiligung (75% der Stammaktien und 20% der Vorzugsaktien) am Besitzer des Agrob-Medienparks abgekauft und wird den freien Aktionären nun ein Übernahmeangebot zu den gleiche Konditionen unterbreiten. Hier weiterlesen https://www.smartinvestor.de/2019/09/30/aktien-update-agrob-immobilien-ag/?bnblog

Werte zum Blogbeitrag
Name Aktuell Diff. Börse
Agrob Immobilien 31,60 EUR Gettex

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Die Markets Inside Media GmbH hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen der Markets Inside Media GmbH und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion der Markets Inside Media GmbH an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen der Markets Inside Media GmbH und deren Mitarbeiter wieder. Ausführlicher Disclaimer