Wirecard und EasyTransfer verkünden Partnerschaft

Max.Frisch Beitrag vom: 20.01.2020, 10:48 Uhr

Der bayrische Finanzdienstleister Wirecard (WKN: 747206 ISIN: DE0007472060) konnte bereits in der letzten Woche ein deutliches Kursplus verzeichnen. Das Wertpapier bewegt sich wieder deutlich auf die 130 € Marke zu. Auch heute konnte das FinTech aus Aschheim bei München wieder große Neuigkeiten verkünden im operativen Geschäft verkünden.

Wirecard und EasyTransfer verkünden Partnerschaft

Wirecard wird zukünftig mit dem chinesischen Unternehmen EasyTransfer kooperieren. EasyTransfer wurde ursprünglich von einer Gruppe ehemaliger internationaler Studenten gegründet, die das Begleichen von Studiengebühren vereinfachen wollten. Mittlerweile digitalisiert das Unternehmen den gesamten Überweisungsprozess für Studiengebühren von über 200.000 chinesischen Studenten. Laut eigenen Angaben konnte der Dienstleister in den vergangenen zwei Jahren ein Plus von 829 Prozent verzeichnen.

Das Unternehmen hat bereits Partnerschaften mit vielen wichtigen chinesischen Banken und kann nun auch von den Angeboten von Wirecard profitieren. Der angebotene Service wird zunächst in Großbritannien eingeführt. Australien, Nordamerika und weitere Märkte, die bei chinesischen Studenten beliebt sind, folgen.

Georg von Waldenfels, Executive Vice President Group Business Development bei Wirecard kommentiert dazu: „Benutzerfreundlichkeit hat für EasyTransfer oberste Priorität. Der Erfolg von EasyTransfer basiert auf einem kundenorientierten Ansatz und dem aktiven Engagement der Nutzer. Die Zukunft des globalen Zahlungsverkehrs ist einfach, intelligent und mobil. EasyTransfer teilt diese Vision. Mit dem Angebot von EasyTransfer und Wirecard können chinesische Studenten weltweit ihre persönlichen Finanzen sicher, umfassend und mit einem bekannten Ansatz verwalten. Das sorgt für Vertrauen.“

Auch Yuton Gao, President von EasyTransfer äußert sich positiv zu neuen Partnerschaft: „Wir wollen den Standard setzen, an dem sich andere Anbieter messen müssen. Unser Ziel ist es, uns als führenden Finanzdienstleister für die mehr als 1.800.000 Chinesen zu etablieren, die im Ausland studieren. Hervorragender Service und eine einzigartige Benutzererfahrung sind dabei wichtige Erfolgsfaktoren. Die Expertise von Wirecard im internationalen Zahlungsverkehr ist für uns unerlässlich, um dieses Ziel zu erreichen“

Du musst angemeldet sein. Login / Registrieren

Werte zu diesem Blogbeitrag

Name Aktuell Diff. Börse
Wirecard 135,00 -0,59 % Tradegate

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Die Markets Inside Media GmbH hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen der Markets Inside Media GmbH und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion der Markets Inside Media GmbH an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen der Markets Inside Media GmbH und deren Mitarbeiter wieder. Ausführlicher Disclaimer