AFC News WKN: A0MNJ0 ISIN: GB00B18S7B29 Kürzel: AFC Forum: AFC Energy

0,6217 USD

-5,37 % -0,0353

Stand: 04.03.2021 - 23:20:00 Uhr

Zum Wert

AFC Energy Hoch/Tief

Eröffnung 0,6165
Hoch 0,6423
Tief 0,6004
Vortag 0,6570

Community-Beiträge (18)

Neu laden

_
_Hasig28! vom 24.01.21 22:24 Uhr

https://www.wasserstoffh2.de/2021/01/22/forschung-technik-wasserstoff-brennstoffzelle/afc-besiegelt-vertrag-ueber-100-kw-wasserstoff-brennstoffzelle-fuer-deutsche-smart-city/?cn-reloaded=1&fbclid=IwAR2g93W7BzOmwMb48XAuHzMw3PoGAChSS_LkUz8qYwo07RmDT5cU_SK0bSI

Lümml
Lümml vom 23.01.21 11:42 Uhr

EcoGraf Ich teile das ganze Mal entsprechend der 3 Projekte auf: 1. Kwinana: Bei dem Kwinana Projekt handelt es sich um eine Anlage für sphärisches Graphit bzw. für hoch qualitatives Batteriegraphit. Das Projekt wird in zwei Phasen ablaufen. Eine Abnahmevereinbarung (LOI) mit ThyssenKrupp, das auchreichend ist um 350,000 Tesla Model S pro Jahr zu bauen. Ein zweite Offtake Agreement steht mMn. kurz vor der Finalisierung. Ebenso hat man bereits von der australischen Regierung ein Grundstück zugewiesen bekommen und wurde nun in die ministerielle Taskforce aufgenommen. Zusammen arbeitet man jetzt an einer Finanzierung durch den australischen Staat (Export Finance Australia). Zudem ist ein strategischer Partner im Gespräch, der sich auch über Equity an dem Projekt beteiligen könnte. Kwinana ist für mich das Projekt was man als sehr sicher ansehen kann und persönlich gehe ich davon aus, das Kwinana sicher gebaut wird und die Finanzierung kurz bevor steht. Das Schöne ist dabei, dass die Anlage an jedem beliebigen Ort der Welt repliziert werden kann und wir sehr wahrscheinlich nach Kwinana auch eine Anlage in Europa bauen werden. Ebenso ist meine Vermutung, dass ThyssenKrupp das Graphit weiter an Northvolt bzw. VW verkauft. Ein ganz wichtiger Punkt ist hierbei das Verfahren von Ecograf. Der Reinigungsprozess läuft ohne Flusssäure ab, alle chinesischen Hersteller (und es gibt quasi nur chinesische Hersteller) benutzen diese giftige Säure, vor allem in Verhandlungen mit europäischen Kunden spielt dieses umweltfreundliche Verfahren eine große Rolle und ist ein sehr schönes Alleinstellungsmerkmal. 2. Projekt - Epanko Das zweite Projekt von Ecograf ist das Epanko Projekt in Mahenge Region in Tanzania. Das Projekt war der Grund für mich bei Ecograf einzusteigen. Das afrikanische Graphit gilt dem Graphit bspw. aus Nordamerika charakteristisch als überlegen, Graphit ist nicht Graphit und die Eigenschaften der Flocken sind entscheidend, deswegen sind die Testphasen derKunden im Graphitbereich auch immer etwas länger und die einzelnen Projekte haben hohe qualitative Unterschiede. Epanko ist definitv eine weltklasse Mine. Das wird natürlich durch drei Offtakepartner garniert. Neben der japanischen Sojitz Gruppe und ThyssenKrupp besteht hier noch ein Abnahmevertrag mit einem europäischen Graphithändler. Aber jetzt kommt der sehr große Pluspunkt in meinen Augen bei diesem projekt, denn Ecograf wird bei der Finanzierung und den Verhandlungen mit dem tanzanischen Staat von der deutschen KfW bank unterstützt. Die KfW bank wird hier jedem ein Begriff sein und gilt auch weltweit als die sicherste Bank der Welt. Die KfW Bank entwickelt Projekte im Ausland um der deutschen Industrie neue Möglichkeiten zu bieten und den Bedarf an kritischen Rohstoffen wie Graphit zu sichern. Vermutlich sieht die KfW Bank das Epanko Projekt als Schlüssel an, um den steigenden Bedarf an Graphit, vor allem aus der boomenden Batterieindustrie, zu decken. 3. Projekt - Battery recycling Als drittes Projekt, hat Ecograf das Battery Recycling. Dabei hat Ecograf die koreanische Sungeel Hitech Gruppe als Partner gewinnen können und testet momentan zusammen das Verfahren. Ecograf hat dabei einen Prozess entwickelt, der es möglich macht, auch das Graphit aus den Batterien bzw. der beim Recycling entstehenden Black Mass zu recyclen. Momentan wird das Graphit noch nicht aus Batterien recycled, somit ist man natürlich für viele Recycling Unternehmen wie Umicore, BASF, SMS Gruppe interessant. Interessant ist hierbei auch, dass man laut letztem Announcement von Ecograf mit europäischen Autobauern und Batterieherstellern am testen und verhandeln ist. Das gilt vermutlich auch für das Kwinana Projekt. Ebenso ist es interessant, dass Neometals Anteile an Ecograf hält und mit der deutschen SMS Gruppe eine Pilotanlage für Batterierecycling baut. Das war meine Zusammenfassung. Das stellt keine Handelsempfehlung dar, sondern soll euch lediglich informieren. Viel Spaß beim Anlegen und hoffentlich große Gewinne! Weitere Infos (das sind nicht wenige), gibt's außerdem hier: https://www.boersennews.de/community/diskussion/news--amp--wissenswertes/51967/

Megamenn
Megamenn vom 22.01.21 19:17 Uhr

Afc energy hat Auftrag bekommen 👇 https://www.wasserstoffh2.de/2021/01/22/forschung-technik-wasserstoff-brennstoffzelle/afc-besiegelt-vertrag-ueber-100-kw-wasserstoff-brennstoffzelle-fuer-deutsche-smart-city/?cn-reloaded=1&cn-reloaded=1

F
Farei vom 10.01.21 12:48 Uhr

Nr. 4 echt super, also haben die großen ein Auge auf AFC

Teolinho123
Teolinho123 vom 09.01.21 00:43 Uhr

Einfach krass

Teolinho123
Teolinho123 vom 09.01.21 00:43 Uhr

Nr 4 !!

Teolinho123
Teolinho123 vom 09.01.21 00:43 Uhr

https://www.volkswagen.at/d/324-auto-strasser/elektroauto/id-magazin/technologie/ladeinfrastruktur-ideen?fbclid=IwAR0SWrf3YluoqGWip7G1fJgzk0YuAgHH9WS5qb0_uF319atn5yQR3R27vkA

A
Anubys vom 07.01.21 21:36 Uhr

Hat wer welche Neuigkeiten?

Dieselkiller
Dieselkiller vom 01.09.20 09:53 Uhr

Die Bundesligen mit 40000Zuschauern im Schnitt findet statt ?? Welche Bundesliga meinst du und in welchem Land?? Fake news nennt man das☹️

Frogger
Frogger vom 25.04.20 17:17 Uhr

Steve - wolltest damit sagen „alles nicht so schlimm“? Hast Deine Meinung inzwischen geändert?

SteveVai777
SteveVai777 vom 01.03.20 08:36 Uhr

38 Millionen Menschen leben mit HIV, 2,3 Millionen stecken sich jährlich neu an. Trotzdem muss die BZgA Werbung für Kondome schalten. An den Masern sind weltweit 9,8 Millionen Menschen erkrankt und 140000 Menschen gestorben. Die Chance an einer Infektionen zu versterben liegt bei 10 % und knapp 30% tragen Langzeitschäden davon. Trotzdem gehen Eltern gegen die Impfpflicht auf die Straße. In der Grippesaison 2017/18 sind 1674 Menschen in Deutschland an der Influenza laborbestätigt gestorben. Die konservativen Schätzung der Todesfälle ohne Laborbestätigung liegt bei 25100 Toten. Trotzdem sind die Menschen skeptisch hinsichtlich der Schutzimpfung. Stand 28.02.2020 9:00 Uhr MEZ gibt es in Deutschland 49 laborbestätigte COVID-19 Fälle von denen 1/3 bereits als geheilt bestätigt wurden. In Deutschland bricht eine apokalyptische Panik aus. Im Supermarkt werden Klopapier, Küchenrolle und Nudel knapp. Auch Desinfektionsmittel und chirurgischer Mundschutz (der eigentlich ungeeignet ist) werden knapp. Die Billard-WM mit 1000 Zuschauern wird abgesagt. Die Bundesliga mit 40000 Zuschauern im Schnitt findet aber statt. Im übrigen ist Seife in den meisten Supermärkten noch erhältlich. 🤦‍♂ Dabei ist regelmäßiges, ausgiebiges und gründliches Händewaschen der beste Schutz gegen eine Infektion. 🤷‍♂ P.S: Die Zahlen sind von Statista, BZgA sowie dem RKI. Der Beitrag ist öffentlich und auch ohne Nachfrage gerne und jederzeit teilbar.

audie25
audie25 vom 24.02.20 22:20 Uhr

Der Virus macht Sorgen. Breitet sich immer mehr aus. Habe Zweifel an einer schnellen Erholung. Habe es zu lange ignoriert.

audie25
audie25 vom 22.02.20 21:55 Uhr

Der Austausch der dieselaggregate ist ein großer Markt. Aber er wird erst kommen wenn die Politik mit Druck nachhilft. Und ohne große Partner wird man das gar nicht stemmen können. Jeder großer Baumaschinenhersteller hat sie im Sortiment.

P
Power vom 21.02.20 20:44 Uhr

Gebe ich dir grundsätzlich Recht. Aber für die erstmal gepushten E-Fahrzeuge die ja nun mal rumfahren, muss eine Infrastruktur an Ladesäulen her. Weiterhin sehe ich großes Potential Dieselaggregate gegen die AFC Technologie auszutauschen. Hier lässt sich vor dem Wasserstoffauto noch einiges verdienen. Denn dass mit dem H2 Auto wird ja noch einige Zeit brauchen.

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Werbung

Ihre kurzfristige Erwartung an AFC

AFC steht am bei
Veränderung:
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt