*** Perfektes Timing ***:
ANALYSTEN-LIEBLING: Wie sich diese Firma große Teile des 80 Mrd. EUR schweren Marktes in Europa sichern kann!
Anzeige

BRAINCHIP HOLDINGS LTD WKN: A14Z7W ISIN: AU000000BRN8 Kürzel: 24Y Forum: Aktien Thema: Hauptdiskussion

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
1,15 EUR
+10,58 %+0,11
22. Jan, 12:55:44 Uhr, Lang & Schwarz
Kommentare 27.582
b
bulleNr01 vom 23.10.21 13:45 Uhr
1
Ja ist richtig… der Fokus liegt nicht darin dass ein Chip nicht ohne Server und Cloud funktioniert (nach dem Motto die Chips im meinem pc müssen ja nicht mit dem Internet verbunden sein damit sie funktionieren) es geht darum dass der Chip wie melle auch sagt, selber Entscheidungen treffen kann die den Prozess optimieren kann und auch eigenständig dazu lernt! Und das alles im höchst energiesparend
Melle88
Melle88 vom 23.10.21 13:29 Uhr
0
Es ist kein neues Segment das erfunden wurde, doch die neuen Details „könnten“ weltverändernd sein. So wie ich es einschätze können die Geräte bis jetzt alles ausführen, was ihnen gesagt wird. Mit Brainchip könnten in Zukunft die Geräte selbst entscheiden und auch dazulernen was sie machen sollen. So verstehe ich die Technologie ganz grob. Ihr könnt mich gerne korrigieren wenn die Aussage falsch ist.
Melle88
Melle88 vom 23.10.21 13:23 Uhr
0
Und können diese Kameras erkennen ob der Hausbesitzer nach Hause kommt oder jemand fremdes vor der Tür steht?
A
Adriatikus vom 23.10.21 12:53 Uhr
1
Hallo zusammen, danke für die Infos! Meines Wissens nutzen viele IP Kameras (Axis, Hikvision, Bosch…) bereits on the Edge Chips die keine Connection zu einem Server benötigen und selbstlernend sind - oder liege ich da falsch?
Dallas
Dallas vom 23.10.21 11:56 Uhr
0
Profil erstellt vor 2 Stunden ❗
b
bulleNr01 vom 23.10.21 10:45 Uhr
2
Ist schon richtig! Keine Notwendigkeit einer Verbindung zu nem Server oder Cloud…. Stromsparend durch oneshotlearning sind wichtige Punkte! Er arbeitet ähnlich dem Menschlichen Gehirn indem er durch neues lernt!
Rarosch
Rarosch vom 23.10.21 10:44 Uhr
1
@Adri siehe Seite 11 https://hotcopper.com.au/threads/ann-otc-investor-presentation.6115544/?post_id=53906135 Googles Chip ist ein KI Beschleuniger. Kein eigenständiger Prozessor.
Dallas
Dallas vom 23.10.21 10:40 Uhr
2
Hallo @adriatikus,dieser Chip ist Ereignisbasiert,das heißt er arbeitet erst wenn ein Ereignis auftritt ,deswegen sehr stromsparend und lernt indem er eigene Bibliotheken erstellt mit Oneshotlearning was keine Verbindung zum Internet erfordert.Zum Beispiel autonomes fahren,fliegen,deswegen für die NASA interessant, da man nicht immer Internet hat,Flug zum Mars,Rückseite Mond oder wenn das Auto zum Beispiel keine Verbindung hat.Bin aber auch nur Laie.
ponycar
ponycar vom 23.10.21 10:29 Uhr
0
Innateras Chip z.b auch nur auf Kamera
ponycar
ponycar vom 23.10.21 10:29 Uhr
0
@adriatikus akida ist nicht auf ein Gebiet spezialisiert sondern auf mehrere.
A
Adriatikus vom 23.10.21 10:25 Uhr
0
Hallo zusammen, ich bin neu in der Gruppe und bei Brainchip investiert. Frage an die Experten in der Gruppe: was unterscheidet den Brainchip Chip von bereits am Markt befindlichen und bei vielen IP cameras angewendeten Google DLPU Tensor Flow Chips?
Fleckii
Fleckii vom 23.10.21 09:56 Uhr
0
Die Anzahl wäre tatsächlich hochinteressant
Fleckii
Fleckii vom 23.10.21 09:55 Uhr
1
Das „große“ Kit kostet sogar um die 9000$
G
Geldhai1200 vom 23.10.21 09:21 Uhr
1
Danke für die Infos
Howie03
Howie03 vom 23.10.21 08:49 Uhr
1
Klingt im ersten Moment so, dass das Produkt von den Leuten aus der Hand gerissen wird und brainchip Sorge hat, dass die relevante Gruppe von Käufern, die auch IP-Lizenzen erwerben möchten keine mehr bekommen. Danach liest es sich so, dass es wichtig wäre dass überhaupt welche verkauft werden und jeder kaufen sollte, damit Brainch Umsatz generiert. Etwas wirr. Weiß man wie viele Chips produziert/zum Verkauf stehen? Bei einem Preis von 5000$ ist das natürlich schon ein guter Umsatz für dss kleine Unternehmen
Rarosch
Rarosch vom 23.10.21 07:38 Uhr
1
Aus der TG Gruppe: "Idealerweise würden wir gerne sehen, dass diese frühen Boards von ernsthaften Al-Produktentwicklern gekauft werden, die schließlich eine IP-Lizenz kaufen werden, aber wir verstehen das auch viele Bastler, Studenten, Forscher und Aktionäre möchten vielleicht einen für ihren eigenen Gebrauch kaufen. Das Ziel ist es, so viele Entwicklungssysteme wie möglich zu verkaufen, um die Nützlichkeit und Vielseitigkeit unseres Produkts und seine einfache Handhabung zu demonstrieren. Bitte bedenken Sie, dass wir mit unserer Vermarktungsstrategie noch ganz am Anfang stehen und jeder Verkauf wichtig ist. Es ist ein großartiger Tag für BrainChip und für unsere Aktionäre mit der Aussicht auf weitere gute Nachrichten in Kürze. Grüße Tonv Dawe

Meistdiskutiert

Kommentare
1 Trading- und Aktien-Chat
2 AMC ENTERTAINMENT Hauptdiskussion -0,46 %
3 Brainchip Klassengruppe +10,58 %
4 DAX Hauptdiskussion -1,19 %
5 VALNEVA SE Hauptdiskussion
6 BioNTech Hauptdiskussion
7 THYSSENKRUPP Hauptdiskussion -0,09 %
8 BRAINCHIP HOLDINGS LTD Hauptdiskussion +10,58 %
9 STEINHOFF INT.HLDG.EO-,50 Hauptdiskussion -0,14 %
10 OCUGEN NEWS
Alle Diskussionen

Aktien

Kommentare
1 AMC ENTERTAINMENT Hauptdiskussion -0,46 %
2 Brainchip Klassengruppe +10,58 %
3 BioNTech Hauptdiskussion
4 THYSSENKRUPP Hauptdiskussion -0,09 %
5 MS BioNTech
6 VALNEVA SE Hauptdiskussion
7 BRAINCHIP HOLDINGS LTD Hauptdiskussion +10,58 %
8 OCUGEN NEWS
9 STEINHOFF INT.HLDG.EO-,50 Hauptdiskussion -0,14 %
10 Halo Collective Hauptdiskussion
Alle Diskussionen
Werbung
Ihre kurzfristige Erwartung an 24Y
24Y steht am  bei
Veränderung:  
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt