Anzeige
+++Unfassbarer Durchbruch! - Nach LPD-Epilepsiebehandlung 10 Wochen anfallsfrei!+++

Centogene WKN: A2PUCU ISIN: NL0014040206 Kürzel: CNTG Forum: Aktien Thema: Hauptdiskussion

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
2,453 EUR
+0,31 %+0,008
7. Jul, 13:32:06 Uhr, TTMzero RT
Kommentare 12.540
H
Hoffnung2022, 25. Apr 20:08
0

beam, crispr, Intellia auch alle voll weggehauen worden. Kein funktionierendes Produkt und nur Kosten macht Investoren nervös.

Beam/ Crispr / Intellia / da sieht es wenigstens viel viel besser aus Kursmäßig.
H
Hoffnung2022, 26. Apr 16:33
1
Centogene ist nicht mehr zu Retten.
H
Hoffnung2022, 26. Apr 17:13
1
Absolut kein Handelsvolumen!. Seit über 2 Jahren Talabwärts!. COVID-19 😷 Gelegenheit verg…gt. !. Ich verstehe die Investoren nicht!. Sind die Investoren von Anfang noch dabei?. Wenn ja, haben die Ihre Anteile gewaltig Reduziert?. Was soll Centogene noch bringen um es noch zu Retten?. Mir fällt nichts ein . Also absolute Niete.
H
Hoffnung2022, 28. Apr 13:15
0
CENTOGENE und Takeda verlängern Marktzugangs- und Expansionspartnerschaft, um die Patientenversorgung weltweit voranzutreiben 28. April 2022 06:30 Uhr ET | Quelle: Centogene NV * 


 Beschleunigung des Weges von der Diagnose zu verfügbaren Behandlungen für seltene Stoffwechselerkrankungen und seltene neurodegenerative Erkrankungen * CENTOGENE und Takeda verlängern den Vertrag, um Patienten mit seltenen Stoffwechselerkrankungen und seltenen neurodegenerativen Erkrankungen weiterhin Zugang zu Gentests zu bieten
 * Die 2015 gegründete globale Marktzugangs- und Expansionspartnerschaft zielt darauf ab, Patienten eine effiziente und zeitnahe Diagnose zu ermöglichen
 * Die Diagnose bleibt für die Patienten entscheidend und führt sie zu geeigneten, leicht verfügbaren Therapien, die ihre Lebensqualität verbessern können CAMBRIDGE, Mass. und ROSTOCK, Deutschland und BERLIN, 28. April 2022 (GLOBE NEWSWIRE) -- Centogene NV (Nasdaq: CNTG), der Life-Science-Partner für essentielle Biodaten in der kommerziellen Phase für seltene und neurodegenerative Erkrankungen, gab heute bekannt, dass er seine Partnerschaft verlängert hat Partnerschaft mit Takeda (TSE: 4502/NYSE: TAK) zur Diagnose von Patienten mit seltenen Stoffwechselerkrankungen und seltenen neurodegenerativen Erkrankungen. Im Rahmen der Vereinbarung wird CENTOGENE Takeda weiterhin Zugang zu diagnostischen Tests für Patienten auf der ganzen Welt verschaffen. Die kommerzielle Fee-for-Service-Vereinbarung konzentriert sich auf die Erweiterung des Patientenzugangs zu Diagnostika für lysosomale Speicherkrankheiten wie Morbus Fabry und Gaucher sowie das Hunter-Syndrom.
H
Hoffnung2022, 28. Apr 13:16
1
„Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Takeda auszubauen, um Diagnostika bereitzustellen und verbesserte Behandlungs- und Gesundheitsergebnisse für Patienten weltweit zu beschleunigen“, sagte Kim Stratton, CEO von CENTOGENE. „Mit unseren hochgradig differenzierten diagnostischen Dienstleistungen, dem Netzwerk von CENTOGENE aus über 29.000 Ärzten und der CENTOGENE-Biodatenbank, die neue Erkenntnisse fördert, sind wir einzigartig positioniert, um Biopharma-Partnern entlang ihrer gesamten Entwicklungspipeline einen erheblichen Mehrwert zu bieten. Diese Zusammenarbeit wird die Ausweitung der erstklassigen Enzymersatzbehandlungen von Takeda unterstützen und, was am wichtigsten ist, echte Lösungen für unterversorgte Patientengemeinschaften bieten.“ Im Rahmen der Partnerschaft bietet die proprietäre CentoCard ® -Trockenblutlösung von CENTOGENE eine einfache Logistik für zentrale diagnostische Tests. Ein wichtiger Vorteil der Partnerschaft ist die CENTOGENE Biodatabank, das weltweit größte Real-World-Datenarchiv für seltene und neurodegenerative Erkrankungen, das den Weg für den Zugang zu kommerziellen multiomischen Produkten auf dem heutigen Markt bereitet. Im Januar 2015 schloss CENTOGENE ursprünglich eine Vereinbarung mit Shire Pharmaceuticals, das 2019 von Takeda übernommen wurde, um diagnostische Testmöglichkeiten bereitzustellen, um die Frühdiagnose von Patienten mit seltenen genetischen Krankheiten zu verbessern. Im vergangenen Jahr wurde der Vertrag bis März 2022 verlängert. Über CENTOGENE CENTOGENE befasst sich mit der Diagnose und Erforschung seltener Krankheiten und transformiert klinische, genetische und multiomische Daten aus der realen Welt, um seltene Krankheiten zu diagnostizieren, zu verstehen und zu behandeln. Unser Ziel ist es, Behandlungsentscheidungen rational zu gestalten und die Entwicklung neuer Arzneimittel für seltene Leiden zu beschleunigen, indem wir unser umfassendes Wissen und unsere Daten zu seltenen Krankheiten nutzen. CENTOGENE hat eine globale proprietäre Plattform für seltene Krankheiten entwickelt, die auf unserem realen Datenspeicher von über 650.000 Personen aus über 120 verschiedenen Ländern basiert. Die Plattform des Unternehmens umfasst epidemiologische, phänotypische und genetische Daten, die eine globale Bevölkerung widerspiegeln, sowie eine Biobank mit Blutproben und Zellkulturen von Patienten. CENTOGENE ist der Ansicht, dass dies die einzige Plattform darstellt, die sich auf die umfassende Analyse von Daten auf mehreren Ebenen konzentriert, um das Verständnis seltener Erbkrankheiten zu verbessern. Es ermöglicht eine bessere Identifizierung und Stratifizierung von Patienten und ihren Grunderkrankungen, um die Entdeckung, Entwicklung und den Zugang zu Arzneimitteln für seltene Leiden zu ermöglichen und zu beschleunigen. Zum 31. Dezember 2021 arbeitete das Unternehmen mit über 30 pharmazeutischen Partnern zusammen. Weitere Informationen finden Sie unter www.centogene.com und folgen Sie uns auf LinkedIn .
P
Puck2k, 25. Apr 19:47
0
beam, crispr, Intellia auch alle voll weggehauen worden. Kein funktionierendes Produkt und nur Kosten macht Investoren nervös.
H
Hoffnung2022, 25. Apr 16:58
0
Eigentlich müsste Genforschung 🧬 gefragt sein !!. Dank Pandemie 😷 haben wir es gesehen, wie wichtig es sein kann. Aber hier tut sich nichts.
H
Hoffnung2022, 22. Apr 19:32
0

Also in Frankfurt hat cento alle Zelte abgebrochen, Labore leer, Mitarbeiter weg. Halbes Jahr vorher noch schnell für 500k ne Analysenstation von Siemens healthineers gekauft. Ich Trau mich auch nicht mehr nachzukaufen. Ich hab zwar Zeit , aber ich weiß nicht, ob die noch jemals auf meinen EK von 10€ zurückkommen.

Das war schon letztes Jahr bekannt!!. Centogene muss mit dem Hauptgeschäft was verdienen. Und nicht auf COVID-19 😷 sich verlassen. Die Gelegenheit mit dem COVID-19 haben die Richtig ver…..t. Centogene hat sehr schlechte Karten!!.
P
Puck2k, 22. Apr 17:15
0

Da trau ich mich garnicht weiter meinen EK zu drücken weil das Geld tot ist. Bis hier was hoch geht Kauf ich lieber vernünftige Aktien. Lauter Ahnungslose im Vorstand 😏🤮

Also in Frankfurt hat cento alle Zelte abgebrochen, Labore leer, Mitarbeiter weg. Halbes Jahr vorher noch schnell für 500k ne Analysenstation von Siemens healthineers gekauft. Ich Trau mich auch nicht mehr nachzukaufen. Ich hab zwar Zeit , aber ich weiß nicht, ob die noch jemals auf meinen EK von 10€ zurückkommen.
H
Hoffnung2022, 15. Apr 11:46
1

Da trau ich mich garnicht weiter meinen EK zu drücken weil das Geld tot ist. Bis hier was hoch geht Kauf ich lieber vernünftige Aktien. Lauter Ahnungslose im Vorstand 😏🤮

Ahnung haben die schon, nur wie man seine eigene Tasche voll macht😉. Mehr auch nicht. Das Unternehmen interessiert Sie nicht!. Das sieht man auch am Kursverlauf!. Wenn man COVID-19 Gelegenheit auf Deutsch verk..kt. Dann darf man hier nichts erwarten.
Mihael
Mihael, 15. Apr 11:33
0
Da trau ich mich garnicht weiter meinen EK zu drücken weil das Geld tot ist. Bis hier was hoch geht Kauf ich lieber vernünftige Aktien. Lauter Ahnungslose im Vorstand 😏🤮
H
Hoffnung2022, 15. Apr 11:14
0
Globale Marktnachfrage für pädiatrische Gentests und zukünftige Wachstumsanalyse 2022–2029 | Eurofins Scientific, Centogene AG, Fulgent Genetics https://gbsg.ch/globale-marktnachfrage-fuer-paediatrische-gentests-und-zukuenftige-wachstumsanalyse-2022-2029-eurofins-scientific-centogene-ag-fulgent-genetics/
H
Hoffnung2022, 15. Apr 10:52
1

Voraussichtlich ist genau das Ding von Cento🤣 die schaffen es auch dort keine Kohle zu verdienen

Hast Recht 😂. Unfähige Führungskräfte!. Die nur Ihre Taschen Voll machen.
Mihael
Mihael, 14. Apr 23:49
0
Voraussichtlich ist genau das Ding von Cento🤣 die schaffen es auch dort keine Kohle zu verdienen
H
Hoffnung2022, 14. Apr 23:12
0
Der Markt für pädiatrische Gentests wird voraussichtlich boomen: Quest Diagnostics, Centogene AG, Opko Health
H
Hoffnung2022, 10. Apr 21:47
0
Centogene NV (CNTG) BidaskScore wird auf Verkauft wiederholt 08.04.2022 Der BidaskScore von Centogene NV CNTG zeigt, dass die Aktien des Unternehmens immer noch von Investoren verkauft werden.Verkauft https://bidaskclub.com/news/company/2022-04-08/CNTG
Meistdiskutiert
Kommentare
1 BYD Hauptdiskussion +3,98 %
2 BASF Hauptdiskussion +2,06 %
3 Trading- und Aktien-Chat
4 DAX Hauptdiskussion +1,51 %
5 Quantafuel Hauptdiskussion -5,34 %
6 Dax Prognose +1,51 %
7 BRAINCHIP HOLDINGS LTD Hauptdiskussion -2,88 %
8 Exela Tech. nach RS +1,44 %
9 K+S Hauptdiskussion +3,87 %
10 Nio für normale Kommunikation +1,57 %
Alle Diskussionen
Aktien
Kommentare
1 BYD Hauptdiskussion +5,00 %
2 BASF Hauptdiskussion +2,06 %
3 Quantafuel Hauptdiskussion -5,34 %
4 Exela Tech. nach RS +1,44 %
5 BRAINCHIP HOLDINGS LTD Hauptdiskussion -2,88 %
6 MS BioNTech +0,85 %
7 K+S Hauptdiskussion +3,70 %
8 Nio für normale Kommunikation -0,29 %
9 ROCK TECH LITHIUM Hauptdiskussion +5,49 %
10 BioNTech Hauptdiskussion +0,85 %
Alle Diskussionen
Werbung
Ihre kurzfristige Erwartung an CNTG
CNTG steht am  bei
Veränderung:  
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt