Magazin
Wasserstoffaktien erleben eine starke Neubewertung
Anzeige

Diskussion zu Reliance Industries WKN: 884241 ISIN: US7594701077 Kürzel: RLI Forum: Community

49,10 EUR

-0,41 % -0,20

Stand: 05.03.2021 - 22:31:24 Uhr

Zum Wert

Reliance Industries Hoch/Tief

Eröffnung 49,30
Hoch 50,50
Tief 48,90
Vortag 49,30

Community-Beiträge (244)

Neu laden

NoFinnboNoParty
NoFinnboNoParty vom 05.03.21 22:57 Uhr

Seh ich in einigen Bereichen ähnlich. Kennt ihr noch gute Unternehmen aus Indien. Weil das Ding wird glaub ich in Zukunft ne Cash cow

S
Schmescobar vom 05.03.21 18:10 Uhr

Wenn ich in den msci india investiere hsbe ich dieses Unternehmen auch mit drin...denke die inder werden uns bald komplett rasieren 🙈🤣

NoFinnboNoParty
NoFinnboNoParty vom 25.02.21 10:08 Uhr

Moin Leute, bin hier auch am Start(investiert). Das Unternehmen sollte wahrscheinlich auch von der steigenden Inflation profitieren oder? Und das Telekommunikation Geschäft wird die nächsten Jahre auch durch die Decke gehen. Bei 1,2 Milliarden Menschen die langsam ein bisschen Vermögender werden.

Unleashed
Unleashed vom 11.02.21 20:30 Uhr

Ja die Frage nur wann alles runtergezogen wird und bis wohin, würde hier ja gerne was tiefer einsteigen aber nicht über 41, lieber bei 37... Aber ob das nochmal kommt

Bernie108
Bernie108 vom 10.02.21 13:00 Uhr

Im Crash gibt's die dann für EV/EBITDA 7? 🤔

Bernie108
Bernie108 vom 10.02.21 12:57 Uhr

Essity gibt's gerade sehr günstig, will keine Sau 🤫🇸🇪

L
Luke26 vom 10.02.21 12:51 Uhr

Das wirklich erschreckende ist, wenn du dir Stocks wie Nestle, Microsoft, Reliance ansiehst, also wirklich große Konzerne performen seid eigentlich einem halben Jahr gar nicht mehr. Die Leute kaufen Risky Bet Aktien. Wenn der Markt kollabiert, dann werden sie uns leider mitziehen, dafür geht dann die Erholung besser.

H
Hose vom 09.02.21 23:26 Uhr

Wie geht das mit dem Rubel weiter? Macht ja die ganze Performance kaputt

Herr_Müller
Herr_Müller vom 01.02.21 18:53 Uhr

Luke26, das ist ein guter Punkt den du da ansprichst. Vor allem mit den Tochterfirmen im Telekommunikation-Bereich (Reliance Jio) sehe ich noch mega viel Wachstumschancen die zZ wohl nicht so viele Leute auf dem Schirm haben :) Nicht umsonst sind zB Google, Facebook, Intel und Qualcomm hier mit Milliarden eingestiegen. Mal abwarten wann die Aktie mehr in der Öffentlichkeit steht, bin hier mega entspannt. Allen die eingestiegen sind wünsche ich gute Erfolge 💪🏻

t
tomti vom 29.01.21 17:15 Uhr

https://m.economictimes.com/markets/stocks/news/nse-bse-bulk-deals-vanguard-fund-sells-stake-worth-rs-1204-crore-in-ril-hul-and-others/articleshow/80514017.cms

L
Luke26 vom 26.01.21 13:14 Uhr

Sollte der Ölpreis steigen oder so bleiben, ist auf jeden Fall einiges an Potenzial. Ist fűr mich eine Langzeitsinvestition. Indien ist der nächste große Wachstunsmarkt. Und wo bekommt man schon Öl und Tech Aktie in einem.

L
Luke26 vom 26.01.21 13:10 Uhr

Also ich hab 250 Stűck zum Einkaufspreis von 42,60 und 50 Stück Einkaufspreis 43,80. Und ihr?

R
RamboJohnx vom 25.01.21 20:57 Uhr

Hallo Leute Ich bin hier auch heute rein

R
Rockefeller88 vom 25.01.21 20:16 Uhr

JP Morgan TP: Rs 1.990 | Reco: Neutral Das EBITDA hatte in den meisten Segmenten einen kleinen Fehlschlag, obwohl der Steuersatz weiterhin 0% betrug, und niedrigere Zinsaufwendungen führten zu einer im Einklang gemeldeten PAT. Da Refining und Petchem zu O2C zusammengefasst wurden, war das Segment ein Fehlschlag, und RIL gab die gemeldeten GRMs nicht bekannt, da es nun auf integrierter O2C-Basis berichten würde. Wir sind überrascht über das Fehlen jeglicher Erwähnung des Petrolkoksvergasers, bei dem die Rentabilität angesichts der stark gestiegenen LNG-Spotpreise hoch sein sollte. Während Jio ARPUs ein Schlag waren, war die Netto-Subs-Addition ein großer Fehlschlag, und dies würde die Märkte beunruhigen, da das Gewinnwachstum im Geschäftsjahr 22-23 von Tariferhöhungen abhängt. Das EBITDA für Privatkunden ohne Kapitalanlageerträge war schwach. Während wir unser Ergebnis für das Geschäftsjahr 22-23 beibehalten, zeigt das dritte Quartal, dass die Gewinnaussichten für das Geschäftsjahr 22 zunehmend binärer Natur sind und vollständig von a) einer starken Erholung der Raffinerie und b) großen Tariferhöhungen für Telekommunikation mit fortgesetzten zusätzlichen Ergänzungen abhängen.

R
Rockefeller88 vom 25.01.21 20:13 Uhr

Das konsolidierte EBITDA von RIL für das 3. Quartal lag 3 Prozent unter unseren Schätzungen. Der Fehlschlag betraf hauptsächlich das Energiegeschäft mit einem eigenständigen EBITDA, das 12 Prozent unter unseren Schätzungen lag. RIL hat seine Berichterstattung neu organisiert, um die Segmente Raffination und Petchem als ein einziges O2C-Segment zu kombinieren. Mit der geänderten Berichterstattung wurde keine Verfeinerung des GRM bekannt gegeben, was vierteljährliche Vergleiche schwierig macht. Petchem war weiterhin stark QoQ (Polymerränder waren Rekordhoch, mittleres Volumen / Ränder auch besser); Daher glauben wir, dass die Raffination im Vergleich zu unserer GRM-Prognose von 6 USD / Barrel (5,7 USD / Barrel im zweiten Quartal) wahrscheinlich schwächer war. Wir bewerten RIL weiterhin auf SOTP-Basis mit unveränderten EV / EBITDA-Multiplikatoren (Verfeinerung 7x, Petchem 8x, Jio 11x, Kerneinzelhandel 30x, Nichtkern 7x). Wir schätzen das Einzelhandelsgeschäft von Future auf 100 Rs (unverändert) und passen unser TP an die jüngsten Beteiligungsverkäufe im Einzelhandel an. Unser überarbeiteter TP von 2.400 Rs impliziert einen Aufwärtstrend von 17 Prozent. RIL hat den NIFTY in den letzten sechs Jahren übertroffen, und mit einem starken Wachstum wird die Outperformance wahrscheinlich anhalten.

L
Luke26 vom 25.01.21 17:13 Uhr

Habe nachgekauft ich finde alles unter 50 eingentlich wirklich gűnstig.

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Werbung

Ihre kurzfristige Erwartung an RLI

RLI steht am bei
Veränderung:
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt