Anzeige
+++Noch völlig unbekannt, aber unverzichtbar & unersetzlich! - HELIUM bald in aller Munde+++

VA-Q-TEC AG NA O.N. WKN: 663668 ISIN: DE0006636681 Kürzel: VQT Forum: Aktien Thema: Hauptdiskussion

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
14,51 EUR
-0,27 %-0,04
16. Aug, 11:32:24 Uhr, Lang & Schwarz
Kommentare 3.444
r
ricardo.grg, 22. Jun 13:10
0
Alles Aktien mit negativem newsflow
r
ricardo.grg, 22. Jun 13:10
0
Was Passiert hier bei negativen newslflow nochmal 70% runter..
waagemutig
waagemutig, 22. Jun 13:17
0

Das war nur eine kleine Auswahl ... :-)

… deiner weiteren Investitionen?:)
wagenfeld
wagenfeld, 22. Jun 13:19
0

Alles Aktien mit negativem newsflow

Biontech von 370 Euro runter auf 116 Euro ohne negativen newslflow .... IM GEGENTEIL Analysten-Kursziel 350 Euro
wagenfeld
wagenfeld, 22. Jun 13:24
0
Goldman Sachs habe die Wahrscheinlichkeit für eine Rezession in den USA im kommenden Jahr von 15 auf 30 Prozent erhöht. Eine Rezession in den kommenden zwei Jahren sei zu 48 Prozent wahrscheinlich (zuvor: 35 Prozent). Rezession könnte früher als erwartet kommen. Sollte es zu einer Rezession kommen, könnte der S&P 500 noch mal 15 bis 20 Prozent auf rund 3.000 Punkte fallen. Das sagte Morgan Stanleys leitender Stratege für US-Aktien, Michael Wilson gegenüber CNBC. Wilson äußerste ebenfalls, die Wahrscheinlichkeit für eine Rezession im kommenden Jahr habe signifikant zugenommen.Wilson sagte, es sei noch nicht die Zeit, um aggressiv bei Aktien zuzugreifen, es sei aber auch nicht das Ende der Welt.
wagenfeld
wagenfeld, 22. Jun 13:06
0

6000,-€ im Minus, weg mit Schrecken oder abwarten?😠

va-Q-tec könnte im schlimsten fall noch bis auf 9,40 Euro fallen 10.11.2022 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3) 11.08.2022 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
waagemutig
waagemutig, 22. Jun 13:03
0
Lass dich bitte vom Premium Investor Wagenfeld beraten. Er hatte den richtigen Riecher bei seinem Aktien Erwerb. ( Spässle)
J
Jodel65, 22. Jun 12:45
0
6000,-€ im Minus, weg mit Schrecken oder abwarten?😠
wagenfeld
wagenfeld, 22. Jun 12:39
0
Das war nur eine kleine Auswahl ... :-)
wagenfeld
wagenfeld, 22. Jun 12:37
0

Sind trotzdem alle nicht so stark gefallen wie vaqtec in einem Jahr...

Burcon Nutra. -87,40% Morphosys -70,67% Niu Tech -72,08% Nordex -60,12% AFC Energy -66,13% Delticom -71,46% Ballard Powe. -61,55% FuelCell Ene. -53,98 ITM Power -57,25% PowerCell Sw. -66,16% 3D Systems -72,19% Agora Sp -81,32% C3.ai-63,04% Sunrun -55,18% Oramed -57,51% Canopy Growth -85,45% Carnival -64,94% Clean Energy. -53,16% CureVac -85,67% Nikola -63,78% Palantir -60,65% TripAdvisor -51,76% Virgin Galac. -82,31%
A
Aktiensurfer, 22. Jun 12:26
0
Heute haben wir den Emissionspreis von € 12,30 vom September 20/6 wieder erreicht 👏👏👏
r
ricardo.grg, 22. Jun 12:17
0
Sind trotzdem alle nicht so stark gefallen wie vaqtec in einem Jahr...
wagenfeld
wagenfeld, 22. Jun 11:46
0
Schaut ihr nur auf das Minus einer Aktie oder lest ihr auch mal die Nachrichten? FRANKFURT (Dow Jones)--Kräftig abwärts geht es am Mittwochmorgen mit den europäischen Aktienmärkten. Die Angst vor einer Rezession hat die Märkte wieder voll im Griff. Entsprechend werden Anleihen auf den erhöhten Renditeniveaus wieder als Sichere Häfen für Anleger betrachtet. Umschichtungen aus Aktien in Anleihen sind daher erste Wahl. Sorgen macht man sich vor allem über die deutsche Wirtschaft. Nach den drastisch gesenkten Wachstumsprognosen der Institute könnte nun sogar die Stufe Zwei der Warnstufen bei der Gasversorgung bevorstehen. Vor allem für die Chemie-Industrie könnte dies zu Produktionseinschränkungen führen. Zudem lastet ein Studie von JP Morgan über der Stahlindustrie. Mit den Sektor-Werten geht es um 4 oder mehr Prozent abwärts. Thyssenkrupp fallen sogar 6,7 Prozent, Arcelor um 7 Prozent. Salzgitter sind Hauptverlierer mit 9,7 Prozent Minus. Sie wurden von JPM auf Underweight abgestuft. Für Nordex geht es nach dem schwachen Ausblick vom Vortag weiter abwärts. Nun belasten negative Analysteneinschätzungen. So haben die Cititgroup und Goldman Sachs ihre Kursziele gesenkt. Nordex verlieren 3,3 Prozent. Selbst Hugo Boss notieren 1 Prozent im Minus, obwohl die britische Frasers Group ihre Investition aufgestockt hat. Wie die britische Einzelhandelsgruppe mitteilte, hält sie nun einen Anteil am Modekonzern im Wert von 900 Millionen Euro. Laut Stimmrechtsmitteilung hält Frasers nun direkt 3,4 Millionen Stammaktien an Hugo Boss, was einer Beteiligung von 4,9 Prozent entspricht. Vom Kalender gehen hauptsächlich Impulse in Richtung Inflation und Zinsen aus. So von der Anhörung des US-Notenbankchefs Jerome Powell vor dem Bankenausschuss des Senats am Nachmittag (MESZ). In Großbritannien ist die Inflation der Verbraucherpreise um 9,1 Prozent gestiegen.
S
Servushabedeere, 22. Jun 11:40
0
Noch dazu gibt's es 0,0 Interesse, das Volumen ist täglich nahezu 0.
r
ricardo.grg, 22. Jun 11:32
0
Sie sinkt fast jeden Tag egal ob der Gesamtmarkt Grün oder Rot ist
A
Aktiensurfer, 22. Jun 11:26
0

Ihr seid aber ach Kleingeister wo die Mama den Schnuller weggenommen hat und ihr seid nur noch am Brüllen. Als ob va-Q-tec heute die einzige Aktie wäre, die am Markt verkauft wird. Und sie an all euren menschlichen Problemen schuld ist. Ihr Kindergarten Kleingeister steckt ganz schnell wieder den Schnuller in den Mund. Wenn va-Q-tec rote zahlen schreiben würde, so könnte ich eure Aufregung ja noch verstehen ( Panik, angst , versagen) Aber das tun sie ja nicht, ganz im Gegenteil sie steigern sich seit Jahren. Was nun zählt, ist das va-Q-tec sich in den kommenden 2 bis 3 Jahren so halten kann! Und damit meine ich nicht den Aktienkurs, der ist nicht relevant IN DIESER ZEIT ! WENN va-Q-tec die selbstgesteckten Prognosen nicht halten kann, erst dann sind wir am Arsch! DAX -2,35 % MDAX -2,64 % TecDAX -2,36 % SDAX -3,25 % Salzgitter - 10% Thyssenkrupp - 9% NORMA Group - 9% Salzgitter - 10% Die Konjunktur trübt sich weltweit ein. Zugleich steigen die Zinsen im wichtigsten Währungsraum der Welt, den USA. Ein Einbruch der Konjunktur zusammen mit gestiegenen Zinsen und einem Rückzug der großen Investoren, die jedes noch so schwache Unternehmen lange mit Millionen und Milliarden finanziert haben. In der Erwartung, das Geld irgendwann wiederzusehen. Man muss nicht Mathematik studiert haben, um zu ahnen ....... Das wird schwierig für Unternehmen.Keine Entwarnung. Im Gegenteil: Jan Hatzius von Goldman Sachs warnt sogar, dass die Chancen auf einen glimpflichen Verlauf der erwarteten Wirtschaftsabkühlung gesunken sind. Und: Das Unheil könnte schneller kommen als gedacht. Eine Rezession könne zudem früher kommen, als er und sein Team bislang erwartet hatten. Das schreibt der Goldman-Sachs-Spitzenmann in einer Nachricht an Kunden, berichtet CNBC.

Herr „Wagenfeld“, erstens Beleidigungen, gegen wen auch immer, sind hier völlig fehl am Platz. Zweitens, va-Q-tec heute - 6%, Performance der Aktie in 6 Jahren 0%.. Rückgang EBITDA im 1. Quartal 2022 0,7 Mio.€. Rückgang EBITDA-Quote um 3%-Punkte auf 13%. Setzen Sie sich bitte mal mit Betriebswirtschaftslehre auseinander, bevor Sie Ihren Senf abgeben und andere beschimpfen
Meistdiskutiert
Kommentare
1 PLUG POWER Hauptdiskussion +0,49 %
2 DAX Hauptdiskussion +0,56 %
3 Mainz Biomed +22,55 %
4 VALNEVA SE Hauptdiskussion +3,90 %
5 Dax Prognose +0,56 %
6 ROCK TECH LITHIUM Hauptdiskussion +1,16 %
7 BED BATH & BEYOND Hauptdiskussion -5,04 %
8 Trading- und Aktien-Chat
9 News -5,42 %
10 DELIVERY HERO Hauptdiskussion +10,83 %
Alle Diskussionen
Aktien
Kommentare
1 PLUG POWER Hauptdiskussion +0,49 %
2 Mainz Biomed +22,55 %
3 VALNEVA SE Hauptdiskussion +3,90 %
4 ROCK TECH LITHIUM Hauptdiskussion +1,16 %
5 BED BATH & BEYOND Hauptdiskussion -5,04 %
6 News -5,42 %
7 DELIVERY HERO Hauptdiskussion +10,83 %
8 AMC ohne Pumper -0,97 %
9 AMC ENTERTAINMENT Hauptdiskussion -0,97 %
10 Plug Power 2222 +0,49 %
Alle Diskussionen
Werbung
Ihre kurzfristige Erwartung an VQT
VQT steht am  bei
Veränderung:  
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt