❤️❤️ Valneva ❤️❤️ Forum: Community User: St_Pauli

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Kommentare 462
St_Pauli
St_Pauli, Gestern 5:27
0
Am 23.06 ist 14 Uhr die ordentliche Hauptversammlung. Kurz vorher, 13.30 findet eine außerordentliche Hauptversammlung statt. .
St_Pauli
St_Pauli, Gestern 5:23
0
https://www.n-tv.de/der_tag/London-stuft-Omikron-Typen-BA-4-und-BA-5-als-besorgniserregend-ein-article23347106.html .
St_Pauli
St_Pauli, Gestern 5:21
0
https://valneva.com/june-23-2022-special-meeting/?lang=de .
St_Pauli
St_Pauli, Freitag 12:57
0
https://shorteurope.com/details_company.php?company=Valneva%20Se&land=france .
St_Pauli
St_Pauli, Freitag 10:58
0
Valnevas COVID-19-Impfstoff. (Foto: AFP/VNA) Der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) hat mit einer formellen wissenschaftlichen Überprüfung des COVID-19-Impfstoffs VLA200 von Valneva begonnen. Valneva konnte eine bedingte Vermarktungslizenz für den Impfstoff für Erwachsene im Alter von 18 bis 55 Jahren beantragen. Dieser von  Valneva entwickelte inaktivierte Impfstoff wird seit dem 2. Dezember 2021 auf Fortschritte hin evaluiert. Dieses bedingte Zulassungsverfahren beschleunigt die Einführung vielversprechender Arzneimittel auf dem europäischen Markt während einer gesundheitlichen Notlage für einen Zeitraum von einem Jahr und ist erneuerbar. [Klinische Phase-3-Studie mit VLA2001-Impfstoff zeigt positive Ergebnisse] Die Europäische Kommission wird eine bedingte Zulassung erteilen, wenn die EMA eine positive Empfehlung für diesen Impfstoff hat. Am 16. Mai begann der Ausschuss für Humanarzneimittel der EMA mit der Bewertung der Auffrischungsdosis von Comirnaty, der von Pfizer-BioNTech entwickelten Boten-RNA zur Vorbeugung des SARS-CoV-2-Virus, für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren. Die Comirnaty-Auffrischungsdosis wurde am 22. April für Erwachsene und am 24. Februar für Jugendliche ab 12 Jahren zugelassen. Duc Hung (VNA/Vietnam+ ..
St_Pauli
St_Pauli, Freitag 10:54
0
https://www.vietnamplus.vn/covid-19-ema-bat-dau-danh-gia-vaccine-vla200-cua-hang-valneva/791444.vnp .
St_Pauli
St_Pauli, Freitag 10:07
0
https://www.sharedeals.de/valneva-aktie-die-kursparty-geht-weiter/ .
St_Pauli
St_Pauli, Donnerstag 18:35
0
https://valneva.com/investors/shareholder-structure/ .
St_Pauli
St_Pauli, Donnerstag 18:17
0
https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2022-05/56097277-corona-totimpfstoff-entwickler-valneva-kommt-die-eu-zulassung-jetzt-doch-noch-aktie-deutlich-im-plus-049.htm Die EU-Zulassung von Valnevas Corona-Totimpfstoff VLA2001 rückt näher. Die EMA hat den Zulassungsantrag der Franzosen akzeptiert. Valneva-CEO nennt dies "einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Produktzulassung". Die europäische Arzneimittelbehörde EMA hat den von Valneva eingereichten Zulassungsantrag für dessen Covid-19-Totimpfstoff VLA2001 akzeptiert. Dies teilte die Behörde am Mittwoch mit. Wann mit einer Entscheidung zu rechnen ist, blieb unklar. Valneva-CEO Thomas Lingelbach erklärte heute: "Die Annahme des Zulassungsantrags für VLA2001 durch die EMA ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Produktzulassung. Wir sind weiterhin fest entschlossen, gemeinsam mit den Aufsichtsbehörden, den europäischen Mitgliedsstaaten und der Europäischen Kommission daran zu arbeiten, den Menschen in Europa eine traditionellere und bewährte COVID-19-Impfstofftechnologie zur Verfügung zu stellen". Im frühen Xetra-Handel steht die Valneva-Aktie mehr als neun Prozent im Plus. Ein Anteilsschein kostet derzeit 11,00 Euro (Stand: 19.05.2022, 09:48 Uhr).
St_Pauli
St_Pauli, Donnerstag 18:03
0
https://www.spektrum.de/kolumne/das-ziegenproblem-erhoeht-ein-wechselt-die-gewinnchance/2011108#Echobox=1652443929?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE .
St_Pauli
St_Pauli, Donnerstag 7:06
1
Die EMA akzeptiert die Einreichung des Antrags auf Marktzulassung für den inaktivierten COVID-19-Impfstoffkandidaten von Valneva https://twitter.com/valnevase/status/1527152346052059136?s=21&t=92VWdPlAKOSf97_7BrP8wQ .
St_Pauli
St_Pauli, Donnerstag 5:12
0
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/15476739-valneva-eu-zulassung-absichtlich-verzoegert Seit Wochen und Monaten kämpft der französische Impfstoffentwickler Valneva um eine Zulassung für einen Totimpfstoff VLA2001. Doch während andere Regionen bereits grünes Licht gegeben haben, hat die Europäische Arzneimittelagentur immer wieder neue Fragen gestellt. Jetzt hat die EU den Vorabkaufvertrag überraschend gekündigt. Steckt dahinter ein perfider Plan?  Es mutet durchaus ein wenig fragwürdig an, dass das Königreich Bahrain die Zulassung längst erteilt und dass auch Großbritannien schon grünes Licht gegeben hat, während die Europäische Arzneimittelbehörde nun schon zwei Mal neue Fragen an Valneva gestellt hat. Zuletzt war die Zulassung Ende April verschoben worden. Das perfide daran: Hier lesen Sie die ganze Geschichte… Die EU hatte sich seinerzeit bei Abschluss des Vorabkaufvertrags eine Kündigung des Vertrags zusichern lassen, sofern Valneva nicht bis zum 30. April die Zulassung erhält… Durch diese Kündigung hat Valneva jetzt nur noch noch vier Wochen Zeit, um die Zulassung zu erlangen, ansonsten wäre der Vertrag mit der EU hinfällig.  An der Börse hat diese Hiobsbotschaft für einen heftigen Einbruch der Aktie gesorgt. Der Kurs stürzte um mehr als 20 Prozent in die Tiefe und schlug zwischenzeitlich bei nur noch 8,80 Euro auf. Zwar konnte sich Valneva anschließend schon wieder spürbar erholen, doch die Aktie ist massiv angeschlagen.  Unsere Empfehlung: Hat die EU Valneva hier übel mitgespielt? Zumindest müssen solch kritischen Fragen erlaubt sein. Doch was bedeutet das für die Anleger? Jetzt schnell raus? Oder können mutige Anleger sogar auf Schnäppchenjagd gehen? Angesichts der aktuellen Dramatik haben wir die Aktie heute für Sie genau unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse finden Sie in unserer brandneuen Valneva-Sonderanalyse, die Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen können. Einfach hier klicken.

Meistdiskutiert

Kommentare
1 Brainchip Klassengruppe ±0,00 %
2 NEL ASA Hauptdiskussion ±0,00 %
3 sachliche Diskussion zur Sysorex Aktie +29,44 %
4 iMining Technologies HAUPTFORUM ±0,00 %
5 Upstart Holdings mit hohen Potenzial für kommende Jahre +0,05 %
6 VODAFONE Hauptdiskussion ±0,00 %
7 APPLE Hauptdiskussion +0,20 %
8 Intellabridge -38,46 %
9 TUI Hauptdiskussion +0,08 %
10 Upstart Holding +0,05 %
Alle Diskussionen

Aktien

Kommentare
1 Brainchip Klassengruppe ±0,00 %
2 NEL ASA Hauptdiskussion ±0,00 %
3 sachliche Diskussion zur Sysorex Aktie +29,44 %
4 iMining Technologies HAUPTFORUM ±0,00 %
5 Upstart Holdings mit hohen Potenzial für kommende Jahre +0,05 %
6 VODAFONE Hauptdiskussion ±0,00 %
7 APPLE Hauptdiskussion +0,20 %
8 Intellabridge -38,46 %
9 TUI Hauptdiskussion +0,08 %
10 Upstart Holding +0,05 %
Alle Diskussionen