Thema “Brauche Tipps als Neuling”

Neueste Kommentare (54)

Neu laden

W
Waikikikicker vom 10.06.20 10:35 Uhr

Ach so.. danke 😊

W
Waikikikicker vom 10.06.20 10:22 Uhr

Depotuser; zwar nicht ganz auf 2,50€ aber war ein guter Tipp. Bei 1,75 raus 🙃

P
Pi_user vom 08.06.20 15:57 Uhr

was ich hier jedem von euch ans Herz legen kann ist extraction oil & gas, ek bei 60 Cent jetzt bereits 1 Euro, also die wird demnächst meiner Meinung nach bei 2,50 sein. Also falls jemand bock hat, echt ein renner! WKR: A2ASU8

Dirkdergroeste
Dirkdergroeste vom 08.06.20 08:51 Uhr

Ich kann nur die US30227M1053 empfehlen, freitag eingestiegen bei 35 Cent jetht 60😍

TheInvestor
TheInvestor vom 03.06.20 21:31 Uhr

Dauerte jetzt einige Wochen um zu eröffnen aber jetzt ist es endlich offen und funktioniert 👍

TheInvestor
TheInvestor vom 03.06.20 21:31 Uhr

De.giro meinte ich

Painty
Painty vom 01.06.20 12:32 Uhr

Je nach Handelsplatz

Painty
Painty vom 01.06.20 12:31 Uhr

Bin bei ING mit max Gebühren von 7€ pro Trade

Aktienknall
Aktienknall vom 31.05.20 20:59 Uhr

Bei smartbroker habe ich gar keine Gebühren und wenn dann auf manchen Marktplätzen und dort kostet es dann nur 4 Euro. Das ist gut

TheInvestor
TheInvestor vom 31.05.20 20:33 Uhr

Hallo, hatte das gleiche problem meine Gebühren würden sich auf über 600.- belaufen. Habe jetzt ein Konto bei *** eröffnet, da sind die Gebühren 0.5 0.01 pro Aktie also sehr günstig

g
gduong vom 20.03.20 08:55 Uhr

Hi Leute, ich klink mich mal bei den Tipps ein! habts ihr vielleicht Tipps zweck Trading Möglichkeiten? Ich handle derzeit über meine Bank (die erste bzw. sparkasse) und die verlangen abartige Gebühren... Grade wenn ich kleinere Mengen handeln möchte, bleibt selbst bei einem 2000 € mit 10% nur ein Minus über...

TheInvestor
TheInvestor vom 16.03.20 22:43 Uhr

Ja pennystocks sind sicher nicht das beste für Anfänger wie mich😁

E
Elohim vom 28.01.20 20:41 Uhr

Korrekt, ausser bei Pennystocks, dort ist es umgekehrt. Nur ist das höchstriskant, Einsteiger donnern dort sozusagen immer in die Wand.

S
Soistes vom 25.01.20 09:11 Uhr

Manche denken immer, wenn der Kurs fällt, sie sollten nachkaufen, um den Einkauf zu verbilligen. Das ist Quatsch. Weil damit erhöhst du auch dein Verlust Risiko.

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity