CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Beta Hedging   

Das Beta Hedging wird dazu verwendet, das Marktrisiko möglichst auszuschalten. Das Risiko einer Aktie besteht ja bekanntlich aus dem Titelrisiko (Alpha) und dem Marktrisiko (Beta). Durch das Beta-Hedging wird versucht das Marktrisiko auszuschalten, indem man die Aktie kauft und den dazugehörigen Index auf Termin verkauft. Somit wird die erwartete Outperformance der Aktie isoliert und das Risiko der Anlage demnach reduziert.