Investmentzertifikate

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity

Wie wird der Wert von Investmentzertifikaten bestimmt?

Investmentzertifikate oder auch Investmentanteilsscheine verbriefen den Anteil des Anlegers am Vermögen eines Investmentfonds. Dieser Anteil wird mit Hilfe einer Quote angegeben. Der Wert der Investmentzertifikate ergibt sich aus dem gesamten Vermögen des Fonds, dividiert durch die gesamten Anteile, die von der Kapitalanlagegesellschaft herausgegeben wurden und noch im Umlauf sind. Der Wert wird normalerweise börsentäglich von der Kapitalanlagegesellschaft ermittelt und auch veröffentlicht. Die Investmentzertifikate können jederzeit, zum Rücknahmepreis, wieder an die Investmentgesellschaft zurück verkauft werden.