CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Welchen Hintergrund hat die Börsenweisheit „Sell on Good News“?   

Sell on Good News

Bei der Regel „Sell on Good News“ handelt es sich um eine Börsenweisheit, die den richtigen Zeitpunkt für den Verkauf einer Aktie aufzeigen soll. Demnach sollte der Ausstieg aus dem Investment dann erfolgen, wenn der Kurs nach einer guten Nachricht stark angestiegen ist, da danach tendenziell von einer Korrektur ausgegangen werden kann. Weiterhin hat die Weisheit „Sell on Good News“ ihre Berechtigung, da sich Aktienkurse auch aufgrund von Markterwartungen entwickeln, wobei mit einer positiven Nachricht sehr viel von der Kursphantasie aus einer Aktie genommen wird.