InnoCan Pharma:
Auf dem EPIDIOLEX®-Pfad zum Milliarden-Unternehmen.
Anzeige

U-Schätze

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity

Welches sind die wesentlichen Merkmale der U-Schätze?

Der Begriff U-Schätze steht für unverbindliche Schatzanweisungen und bezeichnet Schuldverschreibungen der Bundesrepublik Deutschland, der Länder sowie anderer öffentlicher Stellen. Die U-Schätze weisen eine Laufzeit von 6 Monaten bis zu 2 Jahren auf und haben keinen Zinscoupon. Die Rendite der U-Schätze ergibt sich durch die Herausgabe zu einem abdiskontierten Kurs und der Tilgung zum Nennwert bei Laufzeitende. Die Emission der U-Schätze erfolgt im Tenderverfahren in einer Stückelung von mindestens 250.000 Euro, weshalb sie vor allem für institutionelle Investoren geeignet sind.