Währungsanleihen

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity

Definition im Lexikon

Währungsanleihen sind Anleihen, die nicht in Euro, sondern in fremder Währung begeben und getilgt werden. Somit ergibt sich zu den generellen Risiken beim Kauf einer Anleihe noch ein zusätzliches Währungsrisiko. Ein Wertverlust kann die Folge von einem fallenden Währungskurs sein. Bei, so genannten Kurs gesicherten Währungsanleihen, kann das Währungsrisiko durch ein bei der Emission festgelegtes Umrechnungsverhältnis ausgeschaltet werden. Eine Währungsanleihe kann von einem Emittenten in dessen Heimatland und dessen Währung erfolgen, aber auch von jedem anderen beliebigen Land aus.