CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

COCA COLA-Diskussion

COCA-COLA CO

ISIN: US1912161007

|

WKN: 850663

|

Symbol: CCC3

|

Land: USA

Portfolio
40,90 EUR   -0,6558%
COCA COLA-Diskussion (789 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von InDarkness
    Börsenmathematiker, was den Punkt betrifft das die Dividendensteigerungen auf Dauer nicht auf dem alten Niveau zu halten sein werden stimme ich Dir zu.
    Was Wachsum betrifft eher nicht. Wohin will so ein Gigant wie Coca Cola denn noch wachsen? Da ist bis zu einem gewissen Grad einfach Ende der Fahnenstange. Unsummen in irgendwelche Abenteuer zu stecken finde wenig sinnvoll. Da ist das Geld auf meinem Konto viel besser aufgehoben. ;-)
  • von Currywurst
    Ca. 75% Ausschüttungsquote ist zwar hoch, aber geht bei Cola noch in Ordnung. Kapitalintensives Geschäft der Abfüllung wurde ja größtenteils ausgelagert.
  • von Börsenmathematiker
    Coca Cola hat den Status des Dividendenaristokraten.
    Anleger erwarten und preisen inzwischen eine stetige Dividendensteigerung ein. Dadurch ist der Vorstand gezwungen die Dividende auch stetig zu erhöhen, um die Aktionäre nicht zu verärgern - selbst dann wenn sich das Unternehmen die Dividende nicht leisten kann.
    Und ich bin der Meinung, dass die Dividende sich schon stark an der Grenze befindet. Der Gewinn des Unternehmens ist gesunken, die Dividende aber gestiegen und wird auch weiter steigen müssen. Inzwischen wird ein zu großer Teil des Gewinns für die Dividendenzahlung verwendet.
    Solch ein Verhalten halte ich für ungesund.
    Sobald Coca Cola die Steigerung der Dividende nicht halten kann und aufgrund des nicht vorhandenen Kapitals keinen Wachstum herbeiführen kann (Der Gewinn geht ja an die Aktionäre und kann nicht reinvestiert werden) wird das Konstrukt kollabieren.
  • von lotto87
    also zum div verhalten
  • von lotto87
    was meinst du damit?
  • von Börsenmathematiker
    Irgendwelche Gründe für die starken Verluste von Coca Cola?
    Gerade value Aktien scheinen ja eher gut zu laufen im volatile Umfeld, aber hier gehts runter.
    Realisieren einige das ungesunde Dividendenverhalten von Coca Cola?
  • von SOH
    Euwax ist ein Etc der mit Gold hinterlegt ist und vom Stadt überprüft wird.
  • von DDPain
    Solange du dir nix physisch kaufst, sondern nur irgendwelche Zertifikate, hast du immer die schlechteren karten. Und wenn du physisch kaufst musst du es lagern. Das mag bei ein paar gramm Gold noch gehen aber Öl, Getreide, Sojabohnen usw. sieht da schon schlechter aus. Das kannst du quasi nur per Zertifikat machen. Gebühren werden da einfach fällig für lagerung Logistik usw.
  • von Zzzieh
    Aber euwax Gold kostet doch z.b. gar nichts oder dann könnte man hiermit doch ganz gut diversifizieren oder?
  • von DDPain
    Mein Tipp. Lass das mit den Rohstoffen. Gibt ein paar gute Videos von Jens Rabe auf YT wo er zeigt das so etwas für den Privatanleger nix ist. Und nur den Bankern Gebühren bringt.
  1. 1 von 79
  2. 1
  3.  …